Sie sind hier

Mitwirkende Städte und Gemeinden für Pedelec-Testwochen gesucht

Projekt zur Förderung der E-Mobilität im hessischen Radverkehr

Datum
1. September 2018 - 20. Dezember 2019
Veranstalter
Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Veranstaltungsort
Landesweit Hessen
Deutschland
DE
Ansprechpartner

www.radfahren-neu-entdecken.de/kontakt

Stefan.Burger@wirtschaft.hessen.de

Anmeldeschluss

Jederzeit bis Ende 2019

Anmeldeformular
Weitere Informationen

Das Programm "Radfahren neu entdecken" läuft bis Dezember 2019. Dafür sind 940.000 Euro eingeplant. Kommunen müssen sich um die Teilnahme bewerben.

Zur Umsetzung der Nahmobilitätsstrategie für Hessen stellt das Hessische Wirtschafts- und Verkehrsministerium Städten, Gemeinden und Kreisen gratis 190 Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder zur Verfügung, die sie für jeweils vier Wochen an Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen verleihen können.
 
Ziel des Projektes "Radfahren neu entdecken" ist es, dass Hessen und Hessinnen sowie Unternehmen gratis die Vorteile elektrisch unterstützter Fahrräder im Alltag testen können. Zudem bietet das Projekt den Kommunen die Möglichkeit vor Ort das Thema Nahmobilität entsprechend zu präsentieren.
 
Das Programm läuft bis Dezember 2019. Kommunen können sich um eine Teilnahme bewerben. Teilnahmebedingungen und alle Informationen zur Aktion "Radfahren neu entdecken!" gibt es unter www.radfahren-neu-entdecken.de

Anforderungen an Kommunen

  • Festlegung eines Zeitraumes in Absprache mit dem Projektteam
  • Benennung eines Ansprechpartners
  • Auswahl der Nutzerinnen und Nutzer und/oder Unternehmen
  • Mitwirken an der Übergabe und Einweisung. Die Kommune benennt eine oder mehrere Personen die die technische Einweisung der Nutzerinnen und Nutzer vor Ort übernimmt. Dazu kann sich die Kommune auch externe Personen (z. B, ADFC-Ortsverband o.ä.) bedienen.
  • Organisation eines Rahmens zur Übergabe der Räder an die Nutzer. Bei der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen können unter www.nahmobil-hessen.de/oeffentlichkeitsarbeit Servicemodule zur Öffentlichkeitsarbeit angefragt werden.
  • Teilnahme an einer begleitenden Umfrage

Leistungen für Kommunen

  • Kostenfreie Bereitstellung von Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder für drei Monate inkl. Anlieferung und Abholung zu einem vereinbarten Zeitpunkt
  • Es werden für jede Kommune mindestens ein Basispaket bereitgestellt. Diese bestehen aus:
  • 4 Pedelecs
  • 1 E-Bike/S-Pedelec
  • 5 Lastenrädern in verschiedenen Ausführungen
  • In der Regel erhalten Kommunen bis 50.000 Einwohner ein Basispaket. In größeren Kommunen werden mehrere Basispakete zusammengefasst
  • Kostenfreier Vor-Ort-Service zur Wartung und Reparatur der Räder
  • Eine einmalige Einweisung zur Nutzung der Räder
  • Bereitstellung von Informationsflyern
  • Bereitstellung einer Onlineplattform zur Registrierung der Nutzerinnen und Nutzer
  • Bereitstellung von Nutzungsvereinbarungen. Diese wird zwischen dem Dienstleister und den Nutzern direkt geschlossen.

Hessinnen und Hessen, die Interesse an den Test-Wochen haben, können sich jederzeit registrieren

  • Für vier Wochen dürfen Sie gratis testen, wie angenehm es ist, mit elektrischem Rückenwind unterwegs zu sein. Damit kommen Sie einfacher zur Arbeit, zum Einkaufen oder können Ihre Kinder zum Kindergarten fahren. Test Sie attraktive Räder bequem für jeden Tag.
  • ​Ob und wann Ihre Kommune dabei ist, werden wir hier zeitnah kommunizieren. 
  • ​Die Registrierung können Sie hier vornehmen.
  • ​Das Land Hessen stellt insgesamt 190 Räder zur Verfügung. Darunter sind Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder. Mehr Informationen zu den Rädern finden Sie hier.
  • ​Die Auswahl der Personen für den Gratismonat erfolgt durch die durchführende Kommune. Bei großem Interesse kann es sein, dass Sie sich etwas gedulden müssen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.
Meta-Infos
Stand der Information
1. September 2018
NRVP-Handlungsfelder
Elektromobilität
Qualitäten schaffen und sichern
Fahrradthemen
Pedelecs
Schlagworte
Ausschreibung
Förderung
Land
Hessen