Sie sind hier

Sicherheitsorientierte Fahrerassistenzsysteme für Elektrofahrräder (SIFAFE)

Nutzerumfrage: Fahrerassistenzsysteme für Pedelecs

Datum
25. Januar 2017 - 31. März 2017
Veranstaltungsort
Deutschland Internet
Deutschland
DE
Anprechpartner

Kontakt für Rückfragen:

Technische Universität Kaiserslautern

Dipl.-Ing. Nicolas Mellinger
Institut für Mobilität & Verkehr
Fachbereich Bauingenieurwesen
Paul-Ehrlich-Straße 14
D-67663 Kaiserslautern

Tel.: +49 (0)631 / 205-4261
E-Mail: nicolas.mellinger@bauing.uni-kl.de
Homepage: www.imove-kl.de

Weitere Informationen

Nutzerumfrage: Fahrerassistenzsysteme für Pedelecs

Sicherlich waren Sie während Ihrer Fahrten mit einem Fahrrad oder Pedelec (Fahrrad mit Elektromotor, der das Rad beim Treten unterstützend antreibt) schon einmal in brenzlige Situationen verwickelt oder haben sogar einen Unfall erlitten. Im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 untersucht das Institut für Mobilität und Verkehr (imove) Sicherheitsorientierte Fahrerassistenzsysteme für Elektrofahrräder (SIFAFE), da sich gezeigt hat, dass die Zahl der Pedelecunfälle in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat.

Im Projekt geht es um die Konzeption von Fahrerassistenzsystemen für Elektrofahrräder, die helfen sollen Konfliktsituationen zu entschärfen und Unfälle zu vermeiden. Jede technische Entwicklung sollte jedoch immer auch auf den potentiellen Nutzer abgestimmt sein. Daher möchten wir in einem ersten Schritt Ihre Erwartungen, Wünsche und Hemmnisse in Bezug auf diese technischen Systeme abschätzen. Ihre anonymisierten Berichte und Erfahrungen fließen in die weitere Forschungsarbeit ein und helfen uns beispielsweise beim Aufbau eines Versuchsfahrrades.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an dieser ca. 10 minütigen Umfrage teilnehmen und uns mit Ihren Erfahrungen und Eindrücken als regelmäßiger Fahrradfahrer unterstützen würden.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans gefördert.

Meta-Infos
Stand der Information
25. Januar 2017
NRVP-Handlungsfelder
Elektromobilität
Fahrradthemen
Forschung
Pedelecs
Schlagworte
Assistenzsystem
Land
Deutschland