Sie sind hier

Impulse für ein gelungenes Mobilitätsmanagement in Betrieben und öffentlichen Einrichtungen

mobil gewinnt - Fachtagung mit Preisverleihung

Datum
13. Dezember 2017
Veranstalter
mobil gewinnt ist eine Initiative des BMVI und des BMUB. Sie wird durchgeführt mit Unterstützung des ACE Auto Club Europa e.V., des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V. und der B.A.U.M. Consult GmbH
Veranstaltungsort
Auferstehungskirche
Umweltforum Pufendorfstraße 11
10249 Berlin
Deutschland
DE
Ansprechpartner

Für Fragen zur Fachtagung und Preisverleihung stehen: Rainer Kant, Rainer.Kant@baumev.de / Tel.: 040 49 07 11 14 und Dieter Brübach, Dieter.Bruebach@baumev.de / Tel.: 0511 165 00 21 zur Verfügung.

Anmeldeformular
Weitere Informationen

mobil gewinnt - Fachtagung mit Preisverleihung, 13. Dezember 2017

Gute Ideen sind die Basis eines erfolgreichen Mobilitätsmanagements und die Grundlage für die Entwicklung passgenauer Mobilitätsangebote. Mit diesem Wissen haben das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Initiative "mobil gewinnt" ins Leben gerufen. Im Rahmen des zugehörigen Wettbewerbs wurden kreative Konzepte für eine bessere betriebliche Mobilität gesucht.

Wer sind die Gewinner des mobil gewinnt-Wettbewerbs? Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, von 10.30 bis 17.00 Uhr, prämieren wir mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft die besten Mobilitätskonzepte im Umweltforum Berlin. Neben der Projekt- und Preisträgervorstellung erwarten die Teilnehmer interessante Keynote-Speaker, spannende Diskussionen und weitere Impulse für ein gelungenes Mobilitätsmanagement in Betrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Hinweise und Empfehlungen zur An- und Abreise zur Fachtagung/Preisverleihung am 13. Dezember 2017 finden Sie hier.

Programm

11:00 Uhr Begrüßung, Dieter Brübach, Mitglied des Vorstands B.A.U.M. e.V.

11:15 Uhr Key-Note "Mobilität der Zukunft", Prof. Dr. Andreas Knie, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH

11:45 Uhr Podiumsdiskussion "Mobilität heute und morgen"

  • Prof. Dr. Andreas Knie, Geschäftsführer der InnoZ;
  • Christian Hochfeld, Direktor der Agora Verkehrswende;
  • Prof. Dr.-Ing. André Bruns, Professor für Mobilitätsmanagement und Verkehrsplanung an der Hochschule RheinMain; Johannes Auge, Geschäftsführer der
  • B.A.U.M. Consult GmbH Hamm; Dr. Achim Dercks, stellv. Hauptgeschäftsführer DIHK
  • Moderation: Anja Smetanin, Pressesprecherin des ACE Auto Club Europa e.V.

13:45 Uhr Überblick zum Wettbewerb mobil gewinnt: Michael Wedler, Seniorberater B.A.U.M. Consult GmbH

14:00 Uhr Mobilitätsmanagement und nachhaltige Mobilität, Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, N.N., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

14:20 Uhr Preisverleihung des Wettbewerbs mobil gewinnt

15:00 Uhr Die Preisträger im Interview mit Mitgliedern der Wettbewerbsjury

  • Kategorie: Kleine und mittelgroße Unternehmen, Interviewpartner: Christoph Petri, DIHK
  • Kategorie: Großunternehmen, Interviewpartnerin: Dr. Susanne Rühle, IHK Frankfurt am Main
  • Kategorie: Überbetriebliche Verbundprojekte, Interviewpartnerin: Anne Klein-Hitpaß, Agora Verkehrswende
  • Kategorie: Öffentlich-private Kooperationen, Interviewpartner: Thomas Kiel, Deutscher Städtetag

16:00 Uhr Get Together & Netzwerken

Meta-Infos
Stand der Information
13. Dezember 2017
NRVP-Handlungsfelder
Kommunikation
Fahrradthemen
Image/Kampagnen
Veranstaltungen
Schlagworte
Tagung/Konferenz
Land
Berlin