Sie sind hier

Bewerben bis 31.7.2021

Lehrgang Kommunales Mobilitätsmanagement

Datum
4. Oktober 2021 - 9. Februar 2022
Ansprechpartner
Anmeldeschluss

Bis zum 31. Juli können Sie sich für den Lehrgang anmelden.
Mehr Informationen und die Möglichkeit sich vormerken zu lassen finden Sie hier:
Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns mit weiteren Informationen.

Weitere Informationen
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter*innen aus niedersächsischen Kommunen/Institutionen 1.990,- EUR (inkl. Mwst) Für Mitarbeiter*innen von Kommunen/Institutionen außerhalb von Niedersachsen 2.190,- EUR (inkl. Mwst)

Der Kurs vermittelt verkehrsfachliches Wissen, zeigt aber auch kommunikative Methoden, die für die tägliche Arbeit der Teilnehmer*innen mit Kolleg*innen und Bürger*innen ebenfalls von hoher Bedeutung sind. So liegt der Fokus neben Key Note-Vorträgen durch renommierte Expert*innen aus Forschung und Praxis insbesondere auch auf dem Austausch untereinander sowie der gemeinsamen Arbeit in Kleingruppen.
Ziel ist es, die Teilnehmer*innen auf neue Herausforderungen im Mobilitätsbereich vorzubereiten. So besitzen die Teilnehmenden nach dem Lehrgang nicht nur ein aktuelles, breites Fachwissen, sondern können auch die richtigen Werkzeuge nutzen, um Maßnahmen vor Ort umzusetzen.

Der Lehrgang gliedert sich in drei Teile:

Modul I:          04.10. - 06.10.2021 Basiswissen: Mobilitätsmanagement (MM) in der Verwaltung; Ort: tbd (vermutlich Göttingen)
Modul II:         06.12. - 08.12.2021 Handlungsfelder des MM; Ort: online
Modul III:        07.02. - 09.02.2022 Mobilitätsmanagement als Kommunikationsaufgabe; Ort: tbd (vermutlich Hannover oder Oldenburg)

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich hauptsächlich an Mitarbeiter*innen von Kommunen, Landkreisen und ÖPNV-Aufgabenträgern in Niedersachsen.

---

Zur MOBILOTSIN

Die MOBILOTSIN ist hervorgegangen aus dem Bereich Mobilitätsmanagement der LNVG und wird von einer breiten Initiative getragen. Netzwerkpartner sind: der Niedersächsische Landkreistag, der Niedersächsische Städtetag, der Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund, die Arbeitsgemeinschaft der Niedersächsischen ÖPNV-Aufgabenträger, die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Die MOBILTOSIN unterstützt Akteurinnen und Akteure in Kommunen und Landkreisen sowie Verbänden und Initiativen dabei, einen angebotsstarken ÖPNV und weitere Verkehrsangebote vor Ort zu organisieren. Dabei setzen wir auf persönliche Beratung, fachliche Qualifizierung und Veranstaltungen zu Schwerpunktthemen - digital und auch direkt vor Ort.

Meta-Infos
Stand der Information
9. Februar 2022
NRVP-Handlungsfelder
Kommunikation
Fahrradthemen
Veranstaltungen
Land
Schleswig-Holstein