Sie sind hier

Ausschreibung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Innovative Mobilitätskonzepte für das Land gesucht

Datum
7. Januar 2019 - 1. April 2019
Veranstalter
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Ansprechpartner

Bitte lesen Sie die Bekanntmachung und die FAQs sorgfältig durch. Sollten anschließend dennoch Fragen unbeantwortet sein, können Sie sich bei Bedarf per E-Mail landmobil@ble.de oder ab dem 7. Januar 2019 unter der Telefon-Nr. +49 (0)228 6845-3177 an uns wenden.

Anmeldeschluss

01.04.2019

Weitere Informationen

Innovative Mobilitätskonzepte für das Land gesucht

Mit der Bekanntmachung "LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen" unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beispielhafte Projekte, die geeignet sind, die Mobilität der Menschen in den ländlichen Räumen zu verbessern und damit einen Beitrag zur Sicherung von Teilhabe und Daseinsvorsorge zu leisten. Gesucht werden Vorhaben, die modellhaften Charakter haben, neue Ideen aufgreifen und übertragbare Lösungen entwickeln, so dass sie für andere ländliche Regionen als Vorbild dienen können. "LandMobil" ist ein Baustein des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE).

Bis zum 1. April 2019 nimmt die BLE im Auftrag des BMEL geeignete Projektskizzen entgegen. Die Aussichten auf eine Förderung hängen unter anderem vom Nutzen für die ländlichen Regionen und die dort lebenden Menschen, den Erfolgsaussichten des Vorhabens, Innovationsgrad und Kreativität des Ansatzes sowie der Übertragbarkeit der Lösungen ab. Der Förderzeitraum umfasst maximal drei Jahre. In den einzureichenden Vorhaben soll mindestens eines (mehrere sind möglich und erwünscht) der nachfolgenden Aktionsfelder bearbeitet werden:

  • Integrierte Mobilität
  • Bewusstseinswandel in Richtung alternativer Mobilitätsformen
  • Neue Geschäfts- und Finanzierungsmodelle im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit für Anbieter und Nutzer
  • Verbesserung der Anschlussmobilität
  • Elternunabhängige Mobilitätslösungen

Näheres entnehmen Sie bitte dem Bekanntmachungstext:

Für die Einreichung der Projektskizzen verwenden Sie bitte ausschließlich die hier bereitgestellten Vorlagen:

Hilfe bei weiteren Fragen

Bitte lesen Sie die Bekanntmachung und die FAQs sorgfältig durch. Sollten anschließend dennoch Fragen unbeantwortet sein, können Sie sich bei Bedarf per E-Mail landmobil@ble.de oder ab dem 7. Januar 2019 unter der Telefon-Nr. +49 (0)228 6845-3177 an uns wenden.

Meta-Infos
Stand der Information
7. Januar 2019
NRVP-Handlungsfelder
Qualitäten schaffen und sichern
Radverkehrsplanung und -konzeption
Fahrradthemen
Planungen/Konzepte/Strategien
Schlagworte
Ausschreibung
Land
Deutschland