Sie sind hier

Alle bayerischen Kommunen mit Haltepunkten des Schienenpersonenverkehrs werden um Teilnahme gebeten

Erhebung der AGFK Bayern zu Abstellanlagen an Bahnhöfen

Datum
26. November 2018 - 21. Dezember 2018
Veranstalter
AGFK Bayern
Veranstaltungsort
Bayern
Deutschland
DE
Ansprechpartner

info@agfk-bayern.de

Anmeldeschluss

21.12.2018

Weitere Informationen

Die AGFK Bayern bittet alle bayerischen Kommunen mit Haltepunkten des Schienenpersonenverkehrs zur Teilnahme an dieser Erhebung.

Unzureichende Fahrradabstellanlagen sind für Kommunen oftmals ein großes Problem bei der Radverkehrsförderung. Um Bewegung in diesen Punkt zu bekommen, ist für eine erfolgreiche Verhandlung und Diskussion eine aussagekräftige Datengrundlage zum Bestand sowie Bedarf an Fahrradabstellanlagen unerläßlich. Auch die Nennung von Gründen, die einer Realisierung von Abstellanlagen entgegenstehen, sollen erfasst werden.

Die AGFK Bayern führt deshalb unter allen bayerischen Kommunen eine Erhebung durch und bittet für jeden Bahnhof/Haltepunkt in Ihrer Kommune jeweils einen Bogen auszufüllen. Abgabe der ausgefüllten Bögen bitte bis zum 21. Dezember 2018.

Zum Anschreiben und Erhebungsbogen

Meta-Infos
Stand der Information
26. November 2018
NRVP-Handlungsfelder
Qualitäten schaffen und sichern
Radverkehrsplanung und -konzeption
Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln
Fahrradthemen
Bike+Ride
Fahrradparken
Forschung
Schlagworte
Verkehrsdatenermittlung
Land
Bayern