Sie sind hier

Kategorien: Kommunikation, Service und Infrastruktur

Der Deutsche Fahrradpreis 2021 sucht die besten Projekte der Radverkehrsförderung

Der Deutsche Fahrradpreis - Best for bike
© Der Deutsche Fahrradpreis
Datum
15. September 2020 - 21. Januar 2021
Veranstalter
DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS – best for bike
Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Kategorien? Rufen Sie an unter 02212089423 oder schreiben Sie eine E-Mail an: info(a)der-deutsche-fahrradpreis.de

Anmeldeschluss

Einsendeschluss ist der 21. Januar 2021.

Anmeldeformular
Weitere Informationen

Der Deutsche Fahrradpreis geht in die nächste Runde

Der Deutsche Fahrradpreis sucht vom 15.09.2020 bis zum 21.01.2021 erneut die besten Projekte der Radverkehrsförderung.

Die Kategorien

Der Fachpreis wird in den Kategorien Kommunikation, Service und Infrastruktur verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte und Maßnahmen, die den Radverkehr im Alltag, auf dem Weg zur Schule, Einkauf, Arbeit oder in der Freizeit fördern, vereinfachen oder unterstützen. In diesen drei Kategorien können sich öffentliche und private Institutionen, Einzelpersonen, Gruppen und Vereine bewerben. Erkennbares Ziel der eingereichten Projekte und Maßnahmen sollte sein, einen gesellschaftlichen Mehrwert für besseren Radverkehr zu schaffen.

Weitere Informationen unter www.der-deutsche-fahrradpreis.de

Meta-Infos
Stand der Information
15. September 2020
NRVP-Handlungsfelder
Kommunikation
Qualitäten schaffen und sichern
Fahrradthemen
Image/Kampagnen
Schlagworte
Ausschreibung
Land
Deutschland