Sie sind hier

Erfahrungen und Probleme zum Thema gefragt

Bürgerbeteiligung Radverkehrskonzept Landkreis Heilbronn

Datum
11. September 2017 - 31. Oktober 2017
Veranstalter
Landkreis Heilbronn
Veranstaltungsort
Internet Heilbronn
Deutschland
DE
Ansprechpartner

p.fremer@radverkehr-konzept.de

Anmeldeschluss

31.10.2017

Weitere Informationen

Der Landkreis Heilbronn arbeitet momentan an einem Radverkehrskonzept, um die Fahrradinfrastruktur zu verbessern. Netzlücken, Gefahrenstellen und sonstige Mängel sollen ermittelt werden, um anschließend Lösungsvorschläge für die Verbesserungen erarbeiten zu können.

Hierbei sollen Sie die Möglichkeit haben, uns Ihre Erfahrungen und Probleme zum Thema Radverkehr mitzuteilen, damit diese in die Planung einfließen können.

Über das Meldeformular unten können Sie:

  • fehlende Radverkehrsverbindungen einzeichnen (Linie zeichnen),
  • bestehende Radverkehrsverbindungen kommentieren (Linie zeichnen),
  • Gefahrenstellen melden (Punkt setzen).
  • Relevant sind dabei vor allem außerörtliche Verbindungen zwischen den Städten und Gemeinden des Landkreises und die Verbindungen nach Heilbronn sowie in die benachbarten Landkreise.

Die Meldungseingabe ist bis 31.10.2017 möglich.

Meta-Infos
Stand der Information
11. September 2017
NRVP-Handlungsfelder
Qualitäten schaffen und sichern
Radverkehrsplanung und -konzeption
Fahrradthemen
Beteiligung/Partizipation
Schlagworte
Abstimmungsprozess
Land
Baden-Württemberg