Sie sind hier

Chancen und Herausforderungen für die Radverkehrsförderung

AGFK-Fachseminar eMobilität auf 2 Rädern

Datum
16. Mai 2018
Veranstalter
AGFK-BW
Veranstaltungsort
ECONVENT Esslingen
Deutschland
DE
Ansprechpartner

weiterbildung@agfk-bw

Anmeldeschluss

Das Anmeldeformular bitte bis spätestens 3. Mai 2018 per E-Mail an weiterbildung@agfk-bw.de oder Fax an 0228 985 85-50 zurücksenden

Weitere Informationen
Teilnahmegebühr
Das AGFK-Fachseminar richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro brutto (inkl. Verpflegung). Für jeweils einen Vertreter der AGFK-Kommunen ist das Seminar kostenfrei.

eMobilität auf 2 Rädern: Chancen und Herausforderungen für die Radverkehrsförderung

Auf Deutschlands Straßen sind laut Zweirad-Industrie-Verband rund drei Millionen E-Bikes unterwegs. eMobilität auf zwei Rädern liegt voll im Trend und stellt eine große Chance für die Mobilitätswende in Baden-Württemberg dar. Gleichzeitig stellt er die Kommunen und Landkreise vor verschiedene Herausforderungen.

Mit dem Fachseminar möchte die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) Ihnen die Chancen und den rechtlichen Rahmen dieses Trends aufzeigen. Ein Vertreter des Planungsbüros VIA erläutert, welche Anforderungen daraus für die Fahrradinfrastruktur erwachsen. Auch der Zusammenhang zwischen Verkehrssicherheit und Pedelecs wird diskutiert. Unterschiedliche Beispiele aus Kommunen und Landkreise sorgen für einen engen Praxisbezug und können im Rahmen des Fachseminars ausführlich diskutiert werden.
 
Das AGFK-Fachseminar richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute aus Kommunal-, Kreis- und Landesverwaltungen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro brutto (inkl. Verpflegung). Für jeweils einen Vertreter der AGFK-Kommunen ist das Seminar kostenfrei.

Datum: 16. Mai 2018, 10:15 bis ca. 16:30 Uhr
Ort: ECONVENT, Ritterstraße 16, 73728 Esslingen

Meta-Infos
Stand der Information
16. Mai 2018
NRVP-Handlungsfelder
Kommunikation
Fahrradthemen
Veranstaltungen
Schlagworte
Tagung/Konferenz
Land
Baden-Württemberg