Sie sind hier

Nachrichten

4952 results
Abgestellte Fahrräder
Berlin
BUND zieht positive Halbzeit-Bilanz der Fahrradkampagne des Senats
29. Juni 2006 | Nachrichten > Berlin
Dokumentation guter Beispiele 2005
29. Juni 2006 | Nachrichten > Niedersachsen
Ein Fahrradreifen
Klima-Bündnis hat gemeinsam mit der Firma Stöhr eine in den Klima-Bündnis-Farben lackierte Fahrradgarage entwickelt
29. Juni 2006 | Nachrichten > Deutschland
Radfahrer und Fußgänger
Niedersachsen
EU-Projekt untersucht Verbesserung der Sicherheit durch die Aufhebung der Trennung von Autos, Radfahrern und Fußgängern und der verschiedenen räumlichen Funktionen.
29. Juni 2006 | Nachrichten > Niedersachsen
Dresden als "Geber-Stadt" im Austausch mit Projektpartnern zum Thema Fahrradverkehr aus ganz Europa
28. Juni 2006 | Nachrichten > Europa / EU
Niedersächsischer Wettbewerb "Landespreis Fahrradfreundliche Kommune"
Göttingen hat sich in der Endrunde mit radfahrerfreundlichen, vorbildlichen und innovativen Lösungen für den Alltagsverkehr als rundum fahrradfreundliche Stadt gegen die Mitbewerber Lingen, Hannover und Oldenburg durchgesetzt
27. Juni 2006 | Nachrichten > Niedersachsen
Radfahrer in Kopenhagen
European Mobility Week Award 2006
On Thursday 1 June, the City of Copenhagen was awarded by the European Commission at the Environment Awards ceremony for its outstanding work to promote sustainable transport and green commuting.
24. Juni 2006 | Nachrichten > Europa / EU
Radfahrer fahren auf der Straße nebeneinander
Während es in den Niederlanden Radfahrern erlaubt ist, zu zweit nebeneinander zu fahren, und auch zu dritt und viert praktiziert wird, erweist sich das Verbot Nebeneinanderzufahren für Fahrradnutzer in Belgien, Deutschland und der Schweiz als Hemmnis.
23. Juni 2006 | Nachrichten > Europa / EU
Mecklenburg-Vorpommern
Mit dem Programm positioniert sich Rostock als "fahrradfreundliche Hansestadt", welche den Radverkehrsanteils von 15 auf 20 Prozent im Binnenverkehr innerhalb von zehn Jahren steigern will.
22. Juni 2006 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Berlin
Der 2,5 km lange autofreie Grünzug Heidekampgraben zwischen Treptow und Neukölln wurde als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme für den Grün­verlust beim Bau der A 113 angelegt
21. Juni 2006 | Nachrichten > Berlin

Seiten