Sie sind hier

Nachrichten

4677 results
Frankfurt/Main
Neben der Vernetzung des Öffentlichen Nahverkehrs organisiert der lokale Mobilitätsdienstleister auch den den "Runden Tisch Radverkehr" in der Hessen-Metropole.
26. November 2005 | Nachrichten > Hessen
Die als Selbsthilfeorganisation gegründete Vereinigung ist heute fachlich und politisch anerkannt.
26. November 2005 | Nachrichten > Schweiz
Mecklenburg-Vorpommern
Radlerhotel wurde vom Wirtschaftsministerium gefördert
25. November 2005 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Fahrradstraße in Berlin
Berlin
Aufwändige Umgestaltung und Sanierung des 1,5 km langen Abschnittes kostet insgesamt 5,5 Mio Euro
25. November 2005 | Nachrichten > Berlin
Magdeburg
Mit der Veröffentlichung eines amtlichen Fahrrad-Stadtplanes wird ein weiterer Baustein der vom Stadtrat im März 2004 beschlossenen Radverkehrskonzeption umgesetzt
24. November 2005 | Nachrichten > Sachsen-Anhalt
Die Koordinierungsstelle Fahrradtourismus soll vom Land finanziell unterstützt werden. 57 Prozent der Urlauber in Schleswig-Holstein nutzen bereits heute das Rad
24. November 2005 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Wilfried Müller (li.) und Rainer Petras (Masterflex) präsentieren die neuen "HyBikes"
Nordrhein-Westfalen
Zur Fußballweltmeisterschaft 2006 sollen organisierte Tagestouren für Touristen im Ruhrgebiet angeboten werden.
24. November 2005 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Berlin
Die letzten Baumaßnahmen sollen in den Jahren 2006/07 durchgeführt werden. Nach den gegenwärtigen Abstim­mungen mit den an der Strecke liegenden Landkreisen und Gemeinden wird dann die durchgehende touristische Wegweisung bis nach Usedom im Jahr 2007 erfolgen.
23. November 2005 | Nachrichten > Berlin
Großbritannien
Sechs Städte in England bekommen fast 17 Millionen Pfund, um den Radverkehr (als Vorzeigestädte) in Großbritannien voran zu bringen, verkündete Verkehrsminister Derek Twigg.
22. November 2005 | Nachrichten > UK
Bern
Der Velo- und Fussgängerverkehr weist große Potenziale auf. Mit relativ wenig Geld kann die Sicherheit und Attraktivität spürbar verbessert werden. Viele kurze Fahrten lassen sich auf Velo- und Fußwege verlagern und entlasten so die Straße.
21. November 2005 | Nachrichten > Schweiz

Seiten