Sie sind hier

Nachrichten

4648 results
Emden, Göttingen, Nordhorn und Hemmingen haben am 25.09.2019 die Zertifizierung "Fahrradfreundliche Kommune" erhalten. Der Regionalverband Großraum Braunschweig ist "Impulsgeber Fahrradmobilität".
Fachtagung - Mobilitätskonzept - Straßenrecht - Impulsgeber
Der Regionalverband Großraum Braunschweig darf sich als "Impulsgeber Fahrradmobilität" bezeichnen. In Niedersachsen ist ein Fahrrad-Mobilitätskonzept in Arbeit, welches 2020 vorgestellt werden soll und bestehende Pläne und Konzepte für den Radwegebau integrieren soll. Außerdem wurde eine Gesetzesnovelle zum Straßenrecht auf den Weg gebracht
4. Oktober 2019 | Nachrichten > Bremen, Niedersachsen
Radstätte Ermsleben-Falkenstein/Harz in Sachsen-Anhalt
Radweg Deutsche Einheit
Sechszehn Radstätten sind incl. der Start- und Zielpunkte am Bundesverkehrsministerium in Berlin und Bonn in Betrieb und in Kürze kommen weitere hinzu. Weiteres Engagement und Initiative interessierter Länder und der Kommunen werden begrüßt. Anträge zum Bau einer Radstätte sind bis zum 30. April 2020 zu stellen.
3. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland
Ein Transportrad beim TINK-Testparcours
Ziel: 100 TINK Kommunen in den nächsten 10 Jahren

Die TINK GbR möchte weitere Städte bei der Einführung von Transportrad-Mietsystemen beraten, individuelle Mietkonzepte erstellen, bei öffentlichen Ausschreibungen und Förderanträgen unterstützen sowie ein großes TINK Netzwerk etablieren: Die Zielmarke sind 100 TINK Kommunen in den nächsten 10 Jahren.

2. Oktober 2019 | Nachrichten > Deutschland
Velobrix - Fahrradabstellanlage im VVO-Design
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)
Mit täglich rund 4.800 Fahrgästen ist der Bahnhof Coswig der fünftwichtigste im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Der Freistaat Sachsen, die Stadt Coswig und der VVO haben gemeinsam über 350.000 Euro in den Bau eines Park+Ride-Platzes investiert. Zusätzlich wurde der erste "Velobrix" für Fahrräder in Betrieb genommen.
1. Oktober 2019 | Nachrichten > Sachsen
Die Grüne Bundestagsfraktion lud am 13. und 14. September 2019 zur Radkonferenz - Freie Fahrt fürs Rad!
Grüne Bundestagsfraktion
Unter dem Titel "Freie Fahrt fürs Rad!" diskutierten am 13. und 14. September 2019 über 300 fahrradinteressierte BürgerInnen, FahrradaktivistInnen und ExpertInnen Fragen rund um eine bessere Fahrradpolitik.Gute Beispiele, Ideen für die Radförderung in Städten, das Straßenverkehrsrecht, moderner Lieferverkehr, Radverkehr in ländlichen Gebieten und weitere Themen waren Inhalt der Tagung.
30. September 2019 | Nachrichten > Deutschland, Berlin
Radwegbaustelle
September 2019
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
30. September 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein
Der Deutsche Fahrradpreis - Best for bike
Der Deutsche Fahrradpreis 2020
Der Deutsche Fahrradpreis 2020 sucht die besten, schönsten, kreativsten und interessantesten Bilder, Videos, Lieder, Texte, etc. rund um das Thema Fahrrad. Das diesjährige Motto lautet Unterwegs! Vom 30. September 2019 bis zum 10. Januar 2020 können Sie Ihre Fotos und Fahrradkulturbeiträge einreichen.
29. September 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Premium-Veloroute 10 in Kiel
Durchgängig autofreie Fahrradstraße
Vier Fahrradbrücken über vielbefahrene Hauptverkehrsstraßen und die Autobahn sowie zwei Straßenquerungen ohne Ampeln ermöglichen kurze Fahrzeiten, die mit dem Auto nicht zu schaffen sind. Mit zahlreichen Auf- und Abfahrten ist die Veloroute 10 optimal in das Kieler Radnetz eingebunden und erschließt viele zentrale Orte und Einrichtungen in der Stadt.
28. September 2019 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Cover des Endberichts
Endbericht veröffentlicht

Das NRVP-Projekt hat mittels Verknüpfung von Geo- und Mobilitätsdaten Zusammenhänge zwischen lokalen Infrastrukturen und der Fahrradnutzung analysiert.

27. September 2019 | Nachrichten > Deutschland
Der Reichstag in Berlin, Sitz des Deutschen Bundestags
Bundestags-Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die von der Bundesregierung angedachten Maßnahmen in Zuge der Novellierung der Straßenverkehrsordnung (StVO) stoßen bei Experten teils auf Zustimmung, teils auf Ablehnung. Das wurde während einer öffentlichen Anhörung des Verkehrsausschusses am 25. September 2019 deutlich.

26. September 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten