Sie sind hier

Nachrichten

3937 results
Die Oberbaumbrücke in Berlin. Im Hintergrund der Fernsehturm
Stärkung des ÖPNV und Radverkehrs
Im Mobilitätsgesetz werden erstmals alle Verkehrsmittel integriert betrachtet. Der Referentenentwurf stärkt ÖPNV und Radverkehr, um den Verkehr in der wachsenden Stadt zu bewältigen. Hiermit wird die Grundlage für den notwendigen Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur gelegt. Mit dem Mobilitätsgesetz soll die Leistungsfähigkeit des Verkehrssystems in seiner Gesamtheit verbessert werden.
4. August 2017 | Nachrichten > Berlin
Euromünzen und -scheine
Nationales Forum Diesel

Die Mittel für die Radverkehrsförderung des Bundes werden auf insgesamt jährlich 200 Mio. Euro aufgestockt. Die Förderung erstreckt sich, neben Radschnellverbindungen, auf urbane Modellvorhaben, z. B. zur Verknüpfung des Radverkehrs mit anderen Verkehrsmitteln sowie zur Einbeziehung des Radverkehrs in eine intelligente Verkehrslenkung.

2. August 2017 | Nachrichten > Deutschland
Nahmobilität in Hessen: unterwegs zu Fuß und mit dem Rad
Stärkung des Rad- und Fußverkehrs in Hessen
Der Radroutenplaner Hessen wird interaktiver und informativer. Das Land unterstützt den Ausbau der Infrastruktur. Der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) gehören mittlerweile rund 170 Kommunen an. Nahmobilitäts-Checks, Schulwege und andere Maßnahmen sind Themen der Nahmobilitätsstrategie.
1. August 2017 | Nachrichten > Hessen
Radwegbaustelle
Juli 2017
Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt
31. Juli 2017 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Räder des Fahrradverleihsystems in Berlin
"Platform for European Bicycle Sharing & Systems (PEBSS)"
Die Interessengruppenplattform PEBSS, die vom Europäischen Radfahrerverband ECF lanciert wurde, möchte mit nun erstmals veröffentlichten strategischen Papieren, interessierten Körperschaften bei der Einrichtung effizienter, flexibler und finanzierbarer Fahrradverleihsysteme helfen.
27. Juli 2017 | Nachrichten > Europa / EU
Geschwindigkeit und Innovation: 200 Jahre Fahrrad
"Geschwindigkeit und Innovation: 200 Jahre Fahrrad"
Zum 200-jährigen Fahrradjubiläum hat der Pressesprecher des statistischen Landesamtes Baden-Württemberg ausgewählte Fakten aus der amtlichen Statistik und aus vielen anderen Quellen zur Mobilität zusammengestellt.
24. Juli 2017 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Titel der Broschüre "nahmobil" 09/2017
Schwerpunkt 200 Jahre Fahrrad
Die Ausgabe des AGFS-NRW-Magazins "nahmobil 09" beschäftigt sich mit dem Fahrradjubiläum, Radschnellwegen, beleuchtet die Fördermöglichkeiten für die Nahmobilität sowie die Novellierung der Landesbauordnung NRW und geht auf konkrete Projekte ein. Weitere Berichte zu Ordnungsrahmen, Infrastruktur, Kommunikation, Wirtschaft und Tourismus runden die umfangreiche Broschüre ab.
18. Juli 2017 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Der Radschnellweg Ruhr an der Stadtgrenze Essen/Mülheim
Radschnellverbindungen aus einer Hand
Das Land plant und baut drei Radschnellverbindungen als Leuchtturmprojekte und steigt damit auf ausgewählten Strecken auch als Bauherr aktiv in die Umsetzung ein. Bereits jetzt unterstützt das Land regionale Projekte, übernimmt nun aber zusätzlich die Baulastträgerschaft für die Radschnellverbindungen Heidelberg - Mannheim, Heilbronn - Neckarsulm - Bad Wimpfen und Esslingen - Stuttgart.
17. Juli 2017 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Bicycle Brand Contest 2017
Rat für Formgebung

Der Rat für Formgebung hat den Spitzenleistungen der Fahrradbranche einen eigenen Wettbewerb gewidmet: Der Bicycle Brand Contest prämiert herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign und würdigt die Leistungen der Branche im Bereich der Markenkommunikation.

16. Juli 2017 | Nachrichten > Deutschland
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallbilanz Deutschland 2016

Von den Verkehrstoten war knapp jeder zweite ein Insasse in einem Pkw (1.531 Getötete), jeder sechste ein Fahrer oder Mitfahrer auf einem Kraftrad mit amtlichem Kennzeichen wie Motorrädern und -rollern (536), jeder siebte ein Fußgänger (490) und fast jeder achte ein Fahrradfahrer (393).

14. Juli 2017 | Nachrichten > Deutschland

Seiten