Sie sind hier

Nachrichten

4526 results
Logo des Aktionsbündnisses "Aufbruch Fahrrad" NRW
Volksinitiative Aufbruch Fahrrad
Mit begeistertem Jubel wurde im Rahmen der RADKOMM in Köln die NRW-weite Volksinitiative Aufbruch Fahrrad abgeschlossen. Ein Jahr lang haben tausende Menschen in ganz NRW Unterschriften für den Ausbau der Fahrradmobilität gesammelt. 66.000 Stimmen waren erforderlich – mehr als dreimal so viele Menschen haben unterschrieben.
2. Juni 2019 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Radwegbaustelle
Mai 2019
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
31. Mai 2019 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Fahrradpiktogramm auf dem Asphalt
Umfrage des Hessischen Rundfunks

Mehr Radwege – auch auf Kosten von Fahrspuren für Autos? 73 Prozent der Hessen finden das gut, zeigt eine Infratest-Studie im Auftrag des Hessischen Rundfunks. Sogar Autofahrende sind für mehr Platz fürs Rad. Die Politik ist davon nicht überrascht - sie sieht sich bestätigt.

30. Mai 2019 | Nachrichten > Hessen
Kampagne zur rücksichtsvollen Fahrradmitnahme in der Region Darmstadt
"Fair fährt vor" bei HEAG mobilo und DADINA
Die Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen ist in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg ganztägig kostenlos erlaubt. Eine neue Kampagne der Nahverkehrsorganisation DADINA und HEAG mobilo wirbt für ein besseres Miteinander und kommuniziert die Regeln zur Fahrradmitnahme klarer als bisher, denn Rollstuhlfahrende oder Fahrgäste mit Kinderwagen haben Vorrang.
29. Mai 2019 | Nachrichten > Hessen
Lastenfahrrad, Komodo, Pressetermin
Pilotprojekt KoMoDo in Berlin
Im Juni 2018 startetete das Projekt KoMoDo. Die Ergebnisse zeigen, dass Mikro-Depots als Ausgangspunkt für die Lieferung mit Lastenrädern ein übertragbarer Lösungsansatz für Kommunen sind, um Lieferverkehr umweltverträglich zu gestalten. Die Auslieferung mit Lastenrädern vom Standort Berlin-Prenzlauer Berg wird deshalb nach dem Projektende fortgeführt.
28. Mai 2019 | Nachrichten > Berlin
Neue Wege in die Verkehrswende - Impulse für Kommunikationskampagnen zur Änderung des Mobilitätsverhaltens
Impulse für Kommunikationskampagnen zur Änderung des Mobilitätsverhaltens
Die Verkehrswende wird nur dann ein Erfolg, wenn sich auch das Verkehrsverhalten der Menschen ändert – wenn sie in Zukunft häufiger mit dem Fahrrad fahren, Autos teilen oder mit dem ÖPNV unterwegs sind. Das vorliegende Impulspapier stellt Erkenntnisse aus (Sozial-)Psychologie und Soziologie über die Motivation und den Prozess von Verhaltensänderungen zusammen.
27. Mai 2019 | Nachrichten > Deutschland
Für mehr Harmonie - Fahrradmitnahme in Bus und Bahn im Großraum-Verkehr Hannover
"Kampagne zur Harmonisierung" im ÖPNV der Region Hannover

Fahrräder können seit dem 19. Mai 2019 kostenlos zu einheitlichen Zeiten in den Bussen und Bahnen im gesamten Tarifgebiet des GVH (Großraum-Verkehr Hannover) mitgenommen werden. Um Konflikten bei der Fahrradmitnahme vorzubeugen, haben der GVH und die Region Hannover eine "Kampagne zur Harmonisierung" ins Leben gerufen.

26. Mai 2019 | Nachrichten > Niedersachsen
Bikesharing_LoLogo des Kieler Fahrradverleihsystems SprottenFlotte
Fahrradverleihsystem in der KielRegion
Ab Juli 2019 werden die ersten flotten Sprotten der SprottenFlotte in Kiel und im Kieler Umland unterwegs sein. Während einer bis Ende 2020 laufenden Pilotphase werden Daten über das Nutzungsverhalten erhoben und Erfahrungen gesammelt. Ab 2021 beginnt dann die Ausweitung des Systems nach Plön, Rendsburg, Eckernförde, Büdelsdorf und Preetz.
25. Mai 2019 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Stadtbaurat Frank Otte gab am 23. Mai 2019 den ersten Abschnitt des Radschnellweges Osnabrück – Belm für die Radfahrer frei
Zweiter Radschnellweg in Niedersachsen
Der 6,5 Kilometer lange Radschnellweg Osnabrück – Belm verläuft getrennt vom Auto- und Fußverkehr. In der Regel hat er eine Breite von vier Metern, an Engstellen wie Bäumen von mindestens drei Metern. Der Radschnellweg ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Osnabrück, des Landkreises Osnabrück und der Gemeinde Belm.
24. Mai 2019 | Nachrichten > Niedersachsen
Analysen zum Radverkehr und Fußverkehr
Mobilität in Deutschland (MiD) 2017
Der zentrale Bericht wurde Ende 2018 veröffentlicht. Anfang Mai 2019 folgte der 84 Seiten umfassende Sonderbericht "Analysen zum Radverkehr und Fußverkehr", der auf 60 Seiten alle Facetten des Radverkehrs im Jahr 2017 beleuchtet (im Vergleich zu 2002 und früher) und unter anderem feststellt, dass die mit dem Fahrrad zurückgelegten Wege und Kilometer überpoportional angestiegen sind.
23. Mai 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten