Sie sind hier

Nachrichten

4933 results
Zur Freigabe der ersten Pop-Up-Bike-Lane kam Oberbürgermeister Dieter Reiter persönlich in die Elisenstraße.
Stadt reagiert auf Corona-Pandemie
Die Landeshauptstadt München richtet zurzeit Pop-up-Bike-Lanes ein. Die Straßen werden nicht umgebaut, sondern die Radwege werden temporär in gelb markiert. Aktuell ist die Maßnahme bis Ende Oktober befristet. Was Oberbürgermeister Dieter Reiter über die neuen Radwege sagt..
23. Juni 2020 | Nachrichten > Bayern
Logo der Kampagne
Forschungsvorhaben Geisterradeln: Kampagne entwickelt

Im Rahmen eines aus Mitteln des Nationalen Radverkehrsplanes und der AGFK-Th geförderten Forschungsvorhabens wurde eine Kampagne entwickelt, die für die Gefahren des Geisterradelns sensibilisieren soll. Diese GEISTERRADEL-Kampagne läuft derzeit in der Stadt Erfurt mit großformatigen Motiven.

22. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo der VELO
VELOWeek-Videos in Internet abrufbar
40 Stunden Webinar live: "Wenn die Fahrradfans nicht zu uns kommen dürfen, kommen wir eben zu den Fahrradfans" dachte sich das Team nach den Absagen der drei Fahrradfestivals VELOBerlin, VELOHamburg und VELOFrankfurt. Die virtuelle VELOWeek ging nun mit 80 Events erfolgreich zu Ende.
22. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Wien: 45 Prozent mehr Radverkehr im Mai 2020 im Vergleich zu Mai 2019
Dauerzählstellen für den Radverkehr
Nachdem im April 2020 rund 20 Prozent mehr Radfahrende unterwegs waren als im April des Vorjahres, stieg der Radverkehr im Mai 2020 sogar um 45 Prozent gegenüber dem Mai 2019. Eine Analyse der 13 Radverkehrszählstellen in Wien zeigt, dass an den Werktagen die Zahl der Radfahrenden um 29 Prozent zunahm, am Wochenende betrug der Anstieg sogar 71 Prozent.
21. Juni 2020 | Nachrichten > Oesterreich
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
Sorgen um Verkehrssicherheit für Radfahrende
Anlässlich des Verkehrssicherheitstages am 20. Juni ruft der ADFC die Kommunen auf, jetzt Beschleunigungsprogramme für den Radinfrastrukturausbau aufzusetzen. Der Fahrradclub sieht Hinweise, dass die Unfallzahlen beim Radverkehr, trotz des gegenläufigen Trends bei anderen Verkehrsmitteln, weiter steigen.
20. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
ADFC-Bike-and-Ride-Analyse Sachsen: Jetzt kommt das Rad zum Zug
60 Prozent der sächsischen Bahnhöfe haben keine oder mangelhafte Abstellanlagen
Der ADFC Sachsen hat die Fahrradabstellmöglichkeiten an allen 521 sächsischen Bahnhöfe untersucht und dazu am 18. Juni 2020 eine Ergebnisbroschüre veröffentlicht. Darin wird erklärt, warum sich Bike and Ride für Kommunen und Verkehrsverbünde lohnt. Präsentiert werden die Ergebnisse der Analyse und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.
19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Fahrrad-Premiumroute "Am Wall" in Bremen
Beteiligungsverfahren für Umgestaltung gestartet

Das Bremer Verkehrsressort  hat am 19.6.2020 das Beteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Wall-Rings zur Fahrrad-Premiumroute gestartet. Das Bundesumweltministerium wird den 5 Mio. teuren Ausbau der Fahrradroute fördern, die als Ring über die Wallanlagen um die Innenstadt herum verläuft.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Bremen
#mobilwandel2035 - Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität
Innovation in der Mobilität auf kommunaler und regionaler Ebene

Im Kontext der Klimaschutz-Debatte wird so intensiv wie noch nie über nachhaltige Mobilität diskutiert. Der Wettbewerb #mobilwandel 2035 des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) soll Innovation in der Mobilität auf kommunaler und regionaler Ebene fördern.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Ein dynamisches Hindernis
Abschlussbericht erschienen

Zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei Elektrofahrrädern erfolgte eine Potentialanalyse, eine Machbarkeits- und Nutzerstudie sowie die exemplarische Realisierung und Evaluation an einem Versuchsträger für ausgesuchte Fahrerassistenzsysteme.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Qualitätseinschränkungen durch nicht bedarfsgerechte Aufstellflächen
Ergebnisbericht erschienen

Der Radverkehr nimmt in Städten immer weiter zu, was zu qualitativen Einschränkungen führt. Im Projekt wurden Ansätze zur Verbesserung der Qualität und Attraktivität des Radverkehrs entwickelt und deren Wirkung untersucht.

18. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland

Seiten