Sie sind hier

Stadtradeln-Kampagne 2015

Rekorde in Bayern

Logo Stadtradeln
© Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder / Alianza del Clima e.V.

Die Stadtradeln-Saison in Bayern ging Ende September 2015 mit einem riesigen Feuerwerk zu Ende: Mehr als 39.000 Radfahrerinnen und Radfahrer in Bayern ließen die Autos stehen und stiegen für den Umweltschutz und ihre eigene Gesundheit aufs Rad. Dabei wurden mehr als 8.180.000 Kilometer zusammengetragen und gleichzeitig 1.180 Tonnen CO2 vermieden – das sind mehr als 3 Millionen Kilometer mehr als im Vorjahr.

Auch die Mitgliedskommunen der AGFK Bayern stellten in diesem Jahr einen weiteren Rekord auf: zusammen erradelten 34 Mitglieder 5.507.223 Kilometer. Dies sind 200.000 Kilometer mehr, als alle bayerischen Teilnehmer bei der Stadtradeln-Saison 2014 zusammentrugen.

  • Allen Kommunen voran, legte Ingolstadt eine glanzvolle Premiere beim Stadtradeln vor: mit 819.914 Kilometer erradelte sich der bayerische Newcomer Platz 1 im Freistaat Bayern, dicht gefolgt vom Landkreis München (793.402 km) auf Platz 2 und der Landeshauptstadt München (776.331 km) auf Platz 3.
  • In der deutschlandweiten Wertung kann Ingolstadt abräumen: von 341 Teilnehmerkommunen schaffte Ingolstadt es in den drei Aktionswochen auf Platz 4 in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern.
  • Die meisten Kommunalpolitiker konnte in diesem Jahr wiederholt Thaining im Landkreis Landsberg am Lech zum Stadtradeln überzeugen, doch auch Ingolstadt belegte hier den 3. Platz.

Obwohl die Stadtradeln-2015–Saison nun vorbei ist, können Interessierte noch bis zum 09.11.2015 beim Fotowettbewerb der AGFK Bayern mitmachen: Schicken Sie Ihren schönsten Stadtradeln-Moment ein und gewinnen Sie wunderbare Preise. Weitere Informationen unter: www.agfk-bayern.de/fotowettbewerb

Die Abschlussveranstaltung des Stadtradelns in Bayern findet im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung der AGFK Bayern am 26. Oktober 2015 in München statt. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter www.agfk-bayern.de/auszeichnungsveranstaltung.

Quelle: www.agfk-bayern.de/stadtradeln-saison-2015-rekorde-in-bayern

- - -

Bundesweite Abschlussveranstaltung STADTRADELN 2015 in Bonn

Während der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis werden am 2.11.2015 Deutschlands fahrradaktivste Kommunen beim Stadtradeln 2015 ausgezeichnet. Neben Urkunden erhalten sie hochwertige Sachpreise in den Kategorien:

  • Fahrradaktivstes Kommunalparlament
  • Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern
  • Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner

Weitere Informationen: http://stadtradeln.de/abschluss2015.html

Meta Infos
Stand der Information
2. Oktober 2015
Quelle
Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V. (AGFK Bayern) - www.agfk-bayern.de / stadtradeln.de
Land
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte