Sie sind hier

Nachrichten

4919 results
Anne Grimm (Radverkehrsbeauftragte der Stadt Kassel), Dirk Stochla (Dezernent für Verkehr, Ordnung und Sicherheit), Dr. Georg Förster (Leiter des Straßenverkehrs- und Tiefbauamtes)
Wende hin zu einer klimaschonenderen und menschengerechten Mobilität
Im Rahmen ihrer kommunalen Gesamtstrategie will die Stadt Kassel zur Stärkung des Radverkehrs in den kommenden Jahren 66 Millionen Euro inklusive Fördermittel investieren. Davor hatte die Stadtverordnetenversammlung im Jahr 2019 das "Radverkehrskonzept Stadt Kassel 2030" und die besondere Förderung des Radverkehrs beschlossen.
27. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Wohnortnahes Abstellen: Wandbügel
Verordnung tritt am 1. November 2020 in Kraft
Neue Wohnhäuser mit mehr als zwei Wohnungen sowie sonstige Gebäude müssen künftig in Hessen eine festgelegte Zahl von schwellenfrei erreichbaren Fahrradabstellplätzen bieten, darunter auch Plätze für Lastenräder und andere Spezialräder. Die entsprechende Verordnung tritt am 1. November 2020 in Kraft.
26. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Bike-Booklet – Natur aktiv erleben.
Unterstützung für nachhaltiges Mountainbiken
Das Bike-Booklet unterstützt Neueinsteiger mit Thomas und Alexander Huber sowie Influencern beim nachhaltigen Mountainbiken. Wo finde ich Gleichgesinnte? Wie verbessere ich meine Fahrtechnik? Wie bin ich in der Natur sicher unterwegs? Was ist bei der Planung einer Tour und der Pflege meines (E-)Mountainbikes zu beachten? etc...
25. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Radschnellweges Halle - Leipzig
Signal für Zusammenwachsen der Metropolregion Mitteldeutschland
Für einen Radschnellweg zwischen Halle (Saale) und Leipzig besteht ein großes Nachfragepotenzial, so das Ergebnis einer Potenzial- und Machbarkeitsstudie im Auftrag der Metropolregion Mitteldeutschland und der beiden Städte. Die 36 Kilometer lange Verbindung wird je nach Streckenführung 35 bis 46 Millionen Euro kosten.
24. Juni 2020 | Nachrichten > Sachsen, Sachsen-Anhalt
Fahrradstaffel der Frankfurter Polizei
Pilotprojekt mit 6 Pedelecs gestartet
Das Pilotprojekt ist für die Dauer von mindestens einem Jahr ausgelegt. Nach einem erfolgreichen Verlauf soll die Fahrradstaffel fester Bestandteil der Frankfurter Polizei werden. Mit der Fahrradstaffel werden die polizeilichen Maßnahmen um eine weitere Komponente, die den Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer in den Mittelpunkt stellt, erweitert.
24. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Informationsblätter der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Fuß- und Radverkehrs in Schleswig-Holstein e.V. (RAD.SH)
Fachlicher Input - kurz und knapp
RAD.SH organisiert regelmäßige Facharbeitstreffen, Hintergrund- und Fachpapiere, gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit, Beratung, Fortbildung und vieles mehr. Kurz und knapp fachlichen Input liefern, das sind die RAD.SH Infosheets. Links zu den Materialien werden im Online-Dokument angezeigt, Mitglieder finden weitere Materialien im internen Bereich.
23. Juni 2020 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
Zur Freigabe der ersten Pop-Up-Bike-Lane kam Oberbürgermeister Dieter Reiter persönlich in die Elisenstraße.
Stadt reagiert auf Corona-Pandemie
Die Landeshauptstadt München richtet zurzeit Pop-up-Bike-Lanes ein. Die Straßen werden nicht umgebaut, sondern die Radwege werden temporär in gelb markiert. Aktuell ist die Maßnahme bis Ende Oktober befristet. Was Oberbürgermeister Dieter Reiter über die neuen Radwege sagt..
23. Juni 2020 | Nachrichten > Bayern
Logo der VELO
VELOWeek-Videos in Internet abrufbar
40 Stunden Webinar live: "Wenn die Fahrradfans nicht zu uns kommen dürfen, kommen wir eben zu den Fahrradfans" dachte sich das Team nach den Absagen der drei Fahrradfestivals VELOBerlin, VELOHamburg und VELOFrankfurt. Die virtuelle VELOWeek ging nun mit 80 Events erfolgreich zu Ende.
22. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Kampagne
Forschungsvorhaben Geisterradeln: Kampagne entwickelt

Im Rahmen eines aus Mitteln des Nationalen Radverkehrsplanes und der AGFK-Th geförderten Forschungsvorhabens wurde eine Kampagne entwickelt, die für die Gefahren des Geisterradelns sensibilisieren soll. Diese GEISTERRADEL-Kampagne läuft derzeit in der Stadt Erfurt mit großformatigen Motiven.

22. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Wien: 45 Prozent mehr Radverkehr im Mai 2020 im Vergleich zu Mai 2019
Dauerzählstellen für den Radverkehr
Nachdem im April 2020 rund 20 Prozent mehr Radfahrende unterwegs waren als im April des Vorjahres, stieg der Radverkehr im Mai 2020 sogar um 45 Prozent gegenüber dem Mai 2019. Eine Analyse der 13 Radverkehrszählstellen in Wien zeigt, dass an den Werktagen die Zahl der Radfahrenden um 29 Prozent zunahm, am Wochenende betrug der Anstieg sogar 71 Prozent.
21. Juni 2020 | Nachrichten > Oesterreich

Seiten