Sie sind hier

Lockerung der Ausgangsbeschränkungen in Belgiens Hauptstadt

Radrouten und Begegnungszonen in der Region Brüssel werden schneller ausgebaut

Baustellen im Radroutennetz der Region Brüssel im Frühjahr 2020
Baustellen im Radroutennetz der Region Brüssel im Frühjahr 2020 © Brussels Mobility (mobilite-mobiliteit.brussels)

Radroutennetz in der Region Brüssel wird schneller ausgebaut

Das Radroutennetz in der Region Brüssel wird derzeit im Hinblick auf die schrittweise Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen verstärkt ausgebaut. Ziel ist es, einer größeren Zahl von Menschen die Einhaltung der Regeln der physischen Distanzierung zu ermöglichen und die Nutzung von Fahrrädern zu fördern, um eine Überlastung des ÖPNV zu vermeiden. Es werden verschiedene Baumaßnahmen durchgeführt: Markierung der Strecken, eventuelle Sicherung mit Betonblöcken. An einigen Orten werden Kfz-Fahrspuren in Radwege umgewandelt.

Einrichtung von Begegnungszonen in verschiedenen Stadtvierteln

Gleichzeitig haben mehrere Stadtbezirke in bestimmten Vierteln Begegnungszonen eingerichtet, um Zu-Fuß-Gehenden und Radfahrenden mehr Raum zu geben. Dies gilt insbesondere für das gesamte Brüsseler Pentagon (Innenstadt). Bei den Begegnungszonen handelt es sich um Vorrangzonen für Zu-Fuß-Gehende: Fußgängerinnen und Fußgänger können sich in Begegnungszonen über die gesamte Straßenbreite frei bewegen. Autofahrende - einschließlich RadfahrerInnen, Rollerfahrende und Pedelecfahrende - müssen den Zu-Fuß-Gehenden Vorrang einräumen und eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h einhalten.

Betroffenene Achsen oder sensible Bereiche (Stand Anfang Mai 2020):

  1. Chaussée de Vilvorde
  2. Boulevard Lambermont
  3. Boulevard Auguste Reyers
  4. E40 Parkway
  5. Rue de la Loi
  6. Boulevard Louis Schmidt
  7. Avenue de Tervueren
  8. Avenue Delleur
  9. Boulevard Général Jacques
  10. Avenue Lloyd Georges
  11. Avenue Emile De Mot
  12. Avenue du Congo
  13. Avenue Louise
  14. Veeweyde
  15. Boulevard Sylvain Dupuis
  16. Avenue Groeninckx-De May
  17. Boulevard Louis Mettewie
  18. Avenue Charles Quint
  19. Avenue Jacques Sermon
  20. Avenue de Laeken
  21. Boulevard de Smet de Naeyer
  22. Carrefour Midi
Meta Infos
Stand der Information
8. Mai 2020
Weitere Informationen
Quelle
Brussels Mobility (mobilite-mobiliteit.brussels)
Land
Belgien
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte