Sie sind hier

Online-Befragung im Rahmen des EU-Projektes LUCIA zu nachhaltiger Stadtbeleuchtung

Radfahren und Straßenbeleuchtung – Wie sicher fühlen Sie sich?

EU-Projekt LUCIA zu nachhaltiger Stadtbeleuchtung
EU-Projekt LUCIA zu nachhaltiger Stadtbeleuchtung © LUCIA – Lighting the Baltic Sea Region (https://lucia.konsalt.de/)

Online-Befragung bis zum 18.04.2021 im Rahmen des EU-Projektes LUCIA zu nachhaltiger Stadtbeleuchtung - Radfahren und Straßenbeleuchtung – Wie sicher fühlen Sie sich?

Für wie notwendig halten Sie öffentliche Beleuchtung inner- und außerorts? Das EU-Projekt LUCIA befasst sich mit dem Thema "Straßenbeleuchtung" für Zufußgehende und Radfahrende. Momentan läuft eine Befragung für Radfahrende, die Erfahrungen mit Straßenlaternen und -beleuchtung auf besonders gut asphaltierten und breiten Wegen inner- und außerorts abfragt. Die Befragenden interessieren sich auch für Ihr Verhalten und Ihre Einstellungen zum Thema "Straßenlaternen" zur dunklen Jahreszeit (Herbst/Winter).

Was ist unter einem "gut asphaltierten Weg" für Radfahrende zu verstehen?

Es sind breite Wege von 3,5 m bis zu 4,0 m mit einer glatten Oberfläche, die sich mit Geschwindigkeiten von bis zu 20/25/30 km/h gut befahren lassen. Es fahren keine Autos auf diesen Wegen; gleichwohl nutzen diese Wege aber auch Zufußgehende, E-Scooter/Skatebord-Fahrende usw. Diese Wege haben überwiegend längere zusammenhängende Stücke, sind aber auch immer mal wieder durch andere kreuzende Wege, kleinere Nebenstraßen, kleinere Kreuzungen usw. unterbrochen.

Meinung zu diesen Wegen als Nutzerin und Nutzer gefragt!

An dieser Stelle ist nun Ihre Meinung zu diesen Wegen als Nutzerin und Nutzer gefragt! Bitte stellen Sie sich solche Wege bei der Beantwortung der Fragen vor. Die Beispielbilder an den entsprechenden Stellen sollen hierzu als Unterstützung der jeweiligen Situation dienen. Die Ergebnisse der Befragung helfen uns, die derzeitige Beleuchtungspraxis kritischer zu betrachten und stärker in den Fokus entsprechender (Fach-)Diskussionen zu bringen.

15 Minuten, 35 Fragen

Die Befragung dauert ca. 15 Minuten und hat insgesamt 35 Fragen. Die Anzahl kann sich durch Auswahl bestimmter Antwortmöglichkeiten im Einzelfall verringern.

Meta Infos
Stand der Information
18. März 2021
Weitere Informationen
Quelle
Bezirksamt Hamburg-Altona (hamburg.de/altona/lucia/)
Land
Deutschland
Hamburg
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte