Sie sind hier

Nachrichten

4747 results
Bundesminister Scheuer auf dem Beifahrersitz eines Lkw
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möchte mehr Verkehrssicherheit
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat am 26.02.2020 auf Instagram verlauten lassen, dass er sich dafür einsetzt, dass kommunale Behörden "künftig das Rechtsabbiegen von Lkw ohne Abbiegeassistenten an Kreuzungen verbieten können. Auf EU-Ebene wird ein solcher Vorschlag bereits geprüft. Sobald es grünes Licht gibt, werden wir in Deutschland dies ermöglichen."
27. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
VCÖ-Factsheet "Arbeitswege in Österreich auf Klimakurs bringen"
Schriftenreihe "Mobilität mit Zukunft"
Arbeitswege und Dienstfahrten verursachen an Werktagen mehr als die Hälfte des Pkw-Verkehrs von Österreichs Bevölkerung. Mit dem Fahrrad werden sowohl insgesamt, als auch bei Arbeitswegen lediglich sieben Prozent erledigt. Die Publikation zeigt wie das Aufbrechen von Mobilitätsroutinen funktioniert, beispielsweise durch betriebliches Mobilitätsmanagement und andere "maßgeschneiderte" Maßnahmen.
27. Februar 2020 | Nachrichten > Oesterreich
ICE 4 - 412 series - bicycle compartment - storage parking space - for up to eight bicycles
Mit Rad und Bahn auf Reisen
Wer nachhaltig verreisen möchte, fährt mit dem Zug in den Urlaub – aber was ist mit dem Fahrrad? Kann ich es in jeden Zug mitnehmen? Was kostet das? Und wie funktioniert die Buchung? Laut einer Befragung des ökologischen Verkehrsclubs VCD ist die Mehrheit der Fahrgäste dabei unsicher. Damit der Radtour am Reiseziel nichts im Wege steht, hat der VCD fünf Tipps zusammengestellt.
26. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Radfahrerin auf einem Radweg am See
Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag

Um das Interesse der Kommunen und Gemeinden zu erhöhen, wurde ab dem Haushalt 2020 der Förderanteil des Bundes auf 90 Prozent erhöht wie aus der Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage von Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 19/16261 – Radwege an Bundeswasserstraßen, hervorgeht.

25. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland
Corporate Partnership Board Report - Safe Micromobility
"Corporate Partnership Board Report" veröffentlicht
Der Bericht untersucht die Sicherheitsaspekte, die mit dem zunehmenden Einsatz von E-Scootern und anderen Formen der Mikromobilität - darunter fällt auch der Radverkehr - in Städten verbunden sind. Beschrieben wird eine Reihe von Maßnahmen, die den Stadtverkehr sicherer machen sollen, unter anderem Maßnahmen der Straßengestaltung, Fahrzeugdesign und -betrieb sowie die Durchsetzung von Regeln.
24. Februar 2020 | Nachrichten > Weltweit
Fahrrad und elektrischer Rollstuhl gemeinsam unterwegs
Dritte globale Ministerkonferenz zur Verkehrssicherheit
Laut Deklaration soll die Verlagerung auf sicherere, sauberere, energieeffizientere und erschwinglichere Verkehrsmittel beschleunigt werden, körperliche Aktivitäten wie Gehen und Radfahren weiter zunehmen sowie deren Integration mit dem Öffentlichen Verkehr gefördert werden.
23. Februar 2020 | Nachrichten > Schweden, Weltweit
Fahrradzählstelle in Augsburg
Dauerzählstellen für den Radverkehr
Mit den jetzt insgesamt 8 Radzählstellen können räumlich und zeitlich differenzierte Aussagen über den Radverkehr getroffen werden. Die im Masterplan "Nachhaltige und emissionsfreie Mobilität" verankerte Maßnahme wird im Rahmen des BMVI-Förderprogramms "Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme" gefördert.
22. Februar 2020 | Nachrichten > Bayern
RVK e-Bike-Station
E-Bike-Verleihsystem im Rheinisch-Bergischen Kreis
Ab Sommer 2020 erhält der Rheinisch-Bergische Kreis bei Köln - als erster Landkreis bundesweit - ein flächendeckendes E-Bike-Verleihsystem in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden. Bei dem Vorhaben unter dem Namen "Das Bergische E-Bike" handelt es sich um die erste Maßnahme des Förderprojekts "Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis – Das Bausteinsystem".
21. Februar 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Rautenmuster Freistaat Bayern
Radverkehrsförderung in Bayern
Im Rahmen eines Fachgesprächs zur Radverkehrsförderung in Bayern diskutierten am 19. Februar 2020 Landräte, Bürgermeister und Vertreter aus kommunalen Verwaltungen mit Staatssekretär Klaus Holetschek auf der Messe f.re.e. zur zukünftigen Radverkehrsförderung in Bayern. Es zeigte sich, dass die Themen Radverkehr und -förderung stark an Bedeutung gewonnen haben.
20. Februar 2020 | Nachrichten > Bayern
Fahrradsternfahrt
Änderung des Bundesfernstraßengesetzes (8. FStrÄndG)
"Betriebswege auf Brücken im Zuge von Bundesautobahnen und Betriebswege auf Brücken im Zuge von Bundesstraßen, die als Kraftfahrstraßen ausgewiesen sind, sind bedarfsabhängig durch den Träger der Straßenbaulast so zu bauen und zu unterhalten, dass auf ihnen auch öffentlicher Radverkehr abgewickelt werden kann."
19. Februar 2020 | Nachrichten > Deutschland

Seiten