Sie sind hier

Frankreich

Pariser Fahrradverleihsystem Vélib' feierte 100-millionste Fahrt

Velib'-Verleihstation in Paris
Velib'-Verleihstation in Paris © Rcsmit / Wikimedia

Das Pariser Fahrradverleihsystem Vélib' feierte im März 2011, kaum 4 Jahre nach der Einführung des Systems am 15. Juli 2007, die 100-millionste Fahrt. Durch das schöne Wetter im ersten Quartal 2011 wurde ein neuer Ausleihrekord registriert. Allein im Monat März 2011 wurden 2.258.174 Fahrten registriert, im Durchschnitt wurden die Räder 80.000 bis 120.000 mal pro Tag vermietet. 72 Prozent (167.000) der Ausleihenden waren Kunden mit einem Jahres-Abo, 28 Prozent Gelegenheitsnutzer. 11 Millionen Tages- und Wochentickets wurden seit der Vélib'-Einführung verkauft.

Annick Lepetit, stellvertretende Bürgermeisterin von Paris, zuständig für Reise-, Transport und den öffentlichen Raum, erklärte aus diesem Anlass:
"Mit der Überschreitung der Schwelle von 100 Millionen Reisen, bestätigt Vélib' heute seinen Erfolg. Mit fast 5,5 Millionen Vermietungen ist das 1. Quartal 2011 auch das beste seit der Inbetriebnahme von Vélib'. Vélib' hat sich damit als modernes, effizientes und umweltfreundliches Transportmittel etabliert, das die Mobilitätsbedürfnisse vieler Menschen befriedigt. Dabei handelt es sich um eine relativ neue Dienstleistung, die unsere Erwartungen weit übertroffen hat und dringend Anpassungen erfordert, um eine Verbesserung der Qualität des Services für die vielen Benutzer zu gewährleisten. So verpflichtet der Erfolg, den wir heute feiern, unsere Bemühungen fortzusetzen."

Weitere Informationen:

Meta Infos
Stand der Information
7. Juni 2011
Quelle

http://blog.velib.paris.fr/blog/velib-et-vous/evenements-velibbuzz/

Land
Frankreich
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen