Sie sind hier

Deutschland

Neuerscheinung des Buches "Recht für Radfahrer - Ein Rechstberater"

Recht für Radfahrer - Gut informiert radelt sichs besser

Im Buch RECHT FÜR RADFAHRER - EIN RECHTSBERATER - , welches jetzt im Rhombos-Verlag in einer zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage erscheint, findet der Leser Antworten auf Fragen wie: Welche Rechte hat ein Radfahrer? Worauf muss er im Straßenverkehr achten? Der Autor, RA Dr. Dietmar Kettler, ein Experte im Verkehrsrecht, fasst die Vorschriften und Regelungen zusammen, die über verschiedene Rechtsgrundlagen verstreut vorliegen, und stellt sie übersichtlich dar. Alle aktuellen Gesetzesänderungen der Straßenverkehrsordnung sind in der zweiten Auflage berücksichtigt.

Kettler erläutert die einzelnen Vorschriften möglichst praxisbezogen, so dass sie auch dem juristischen Laien verständlich sind. Viele Urteils- und Literaturzitate machen das Werk darüber hinaus zum Leitfaden für Rechtsexperten, die sich mit dem Thema Radfahren und Verkehr vertraut machen wollen. Ein gut strukturiertes Inhaltsverzeichnis und ein umfang­reiches Sachregister sorgen dafür, dass man Informationen schnell findet.

Klar gegliedert und auf dem aktuellen Stand erläutert der Autor Verkehrsregeln, Eignungs- und Ausrüstungsvorschriften sowie Rechte gegenüber Behörden wie zum Beispiel Wegerecht, Baurecht und Sozialrecht. Weiter stellt Kettler Radfahrern wichtige Grundlagen des Zivil- und Strafrechts sowie Apekte des Steuerrechts vor.

In der Freizeitgestaltung aber auch im Umweltschutz erlangt das Fahrrad als Verkehrsmittel zunehmende Bedeutung. "Recht für Radfahrer" ist deshalb ein Muss, egal ob man als Freizeitradler, Extrembiker, Rennradfahrer oder beruflich als Fahrradkurier unterwegs ist.

- - - - - - - - - -

Dietmar Kettler: "Recht für Radfahrer - Ein Rechtsberater". 2., überarbeitete und aktuali­sierte Auflage. 240 Seiten. Preis: 25,00 Euro. ISBN 978-3-938807-99-6. Rhombos-Verlag, Berlin 2008.

- - - - - - - - - -

Weitere Informationen über "Recht für Radfahrer" sind erhältlich bei: Steffi Müller, RHOMBOS-VERLAG, Kurfürstenstr. 17, D-10785 Berlin; Telefon: +49-(0)30-261 68 54, Fax: 30-261 63 00, E-Mail: info@rhombos.de, Internet: www.rhombos.de

- - - - - - - - - -

Zur Originalpressemitteilung

- - - - - - - - - -

Weitere Informationen auf der Internet-Seite www.recht-für-radfahrer.de

Dort findet man unter anderem eine historische Rückschau zu Radverkehrsentwicklung in Deutschland (Zitat):

Historisches, oder: "Damals war alles besser"
Mancher glaubt, die heutigen Probleme der Radfahrer seien erst mit der starken Motorisierung in den 50er, 60er und 70er Jahren entstanden. Doch weit gefehlt! Ein Blick in alte Fachzeitschriften, Gesetzes-Kommentare und Gesetzblätter zeigt Heiteres und Bitteres und schützt vor Irrtümern...
[mehr]

Meta Infos
Stand der Information
15. Dezember 2007
Quelle

Steffi Müller, RHOMBOS-VERLAG (www.rhombos.de) / www.recht-für-radfahrer.de

Land
Deutschland
Handlungsfelder NRVP
Kommunikation
Radverkehrsplanung und -konzeption
Fahrradthemen
Veröffentlichungen
Ordnungsrahmen