Sie sind hier

Nachrichten

4934 results
Fahrradstellplätze in jedem neuen Zug. Bis 2026 werden 421 ICE-Züge mit rund 220.000 Sitzplätzen im deutschen Netz unterwegs sein.
Deutsche Bahn investiert in 30 zusätzliche Hochgeschwindigkeitszüge
Der neue ICE wird an Siemens-Standorten in NRW, Bayern und Österreich gefertigt. Technisch basiert der Zug auf der Plattform des ICE 3. Er hat 440 Sitzplätze und erreicht 320 km/h Höchstgeschwindigkeit. Mehr Komfort bieten unter anderem frequenzdurchlässige Scheiben für stabilen Mobilfunkempfang und Fahrradstellplätze in jedem Zug.
16. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Unfallrisiko Parken für zu Fuß Gehende und Radfahrende
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Fast jeder fünfte innerörtliche Unfall mit Personenschaden im Fußgänger- und Radverkehr steht im Zusammenhang mit dem Parken. Sogenannte Dooring-Unfälle und Unfälle mit Sichtbehinderungen durch parkende Fahrzeuge geschehen besonders häufig. In einem Forschungsprojekt wurden Empfehlungen erarbeitet, wie diese Unfälle vermieden werden können.
15. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Einweihung Radstätte, (v.l.n.r.) Anne Grimm (Radverkehrsbeauftragte der Stadt Kassel), Dirk Stochla (Verkehrsdezernent), Bernhard Maßberg (Abteilungsleiter im Hessischen Verkehrsministerium), Karola Lambeck (Radbrauftragte im Bundesverkehrsministerium)
Radweg Deutsche Einheit hat nun 17 Radstätten
Kassel hat jetzt eine eigene "Radstätte". Zur Einweihung am Auebad trafen sich Bernhard Maßberg (Abteilungsleiter im Hessischen Verkehrsministerium) und Karola Lambeck (Radverkehrsbeauftragte im Bundesverkehrsministerium) mit Verkehrsdezernent Dirk Stochla und der städtischen Radverkehrsbeauften Anne Grimm.
14. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland, Hessen
Abgestellte Fahrräder
Standort- und Potenzial­analysen
Wie viele Abstellflächen gibt es an den Berliner Stationen des ÖPNV und wie ausgelastet sind sie? Wie viele Plätze werden bis 2030 benötigt und gibt es genug Flächen für neue Abstellanlagen? An allen 280 Stationen der S- und U-Bahn sowie an einigen Stationen des Regionalverkehrs im Tarifbereich AB wird gezählt, als Grundlage für den Um-, Aus- und/oder Neubau von Abstellanlagen.
13. Juli 2020 | Nachrichten > Berlin
Fahrradverleihsystem Frelo in Freiburg
Bisheriger Spitzenmonat aus Vor-Corona-Zeiten übertroffen
Mit einem neuen Rekord von 28.804 Ausleihen konnte das Fahrradverleihsystem Frelo der Freiburger Verkehrs AG (VAG) im vergangenen Juni 2020 das durch die Corona-Pandemie entstandene Nachfragetal der Monate März und April endgültig hinter sich lassen.
12. Juli 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Kommunikationslinie "clever mobil"
Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
Umweltfreundlich mobil sein und dabei Geld sparen: Fakten und Tipps dazu stellt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg in der Kommunikationslinie "clever mobil" vor. In Form eines unterstützenden Informationsangebots macht das Ministerium auf zahlreiche Möglichkeiten aufmerksam, das Mobilitätsverhalten nachhaltig und zugleich kostengünstig zu gestalten.
11. Juli 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
AGFK-Kommunikationspaket"Fahrradstraße ist...
Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V.
Viele Verkehrsteilnehmende kennen die wichtigsten StVO-Regeln, die in einer Fahrradstraße gelten, nicht. Um dieses Wissensdefizit zu beheben und Fahrradstraßen stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, hat die AGFK Niedersachsen/Bremen in Zusammenarbeit mit der Agentur tippingpoints ein Kommunikationspaket zu Fahrradstraßen entwickelt.
10. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland, Bremen, Niedersachsen
Hamburg Flagge
Richtlinie zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs in Deutschland
Hamburg das erste Bundesland in Deutschland, das diese Förderung für eine modellhafte Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen, die die weitere Entwicklung des Radverkehrs fördern bzw. eine nachhaltige Mobilität durch den Radverkehr sichern, bekommt. Ende Juni 2020 gab es einen vorläufigen Zuwendungsbescheid von rund 5,7 Millionen Euro.
9. Juli 2020 | Nachrichten > Hamburg
Die Oberbaumbrücke in Berlin. Im Hintergrund der Fernsehturm
Bericht des Senats an das Abgeordnetenhaus
Der Bericht zeigt die Fortschritte bei der Umsetzung des Berliner Mobilitätsgesetzes und der Mobilitätswende im Bereich Radinfrastruktur, unter anderem zu Radschnellverbindungen, Protected Bikelanes, Pop-Up-Radfahrstreifen, Grünbeschichtungen, zur Sicherheitsverbesserung an Knotenpunkten und zu ausgewählten Bezirksprojekten aus rund 700 Vorhaben.
9. Juli 2020 | Nachrichten > Berlin
ProjektpartnerInnen für das Fahrradmodellquartier Alte Neustadt in Bremen Sven Eckert (ADFC Bremen), Senatorin Dr. Maike Schaefer, Annemarie Czichon (Leiterin Ortsamt Neustadt), Prof. Dr. Karin Luckey (Rektorin Hochschule Bremen)
Novellierte Straßenverkehrsordnung
Die Fahrradzone umfasst die Alte Bremer Neustadt und ist einer der Kernbausteine des Fahrradmodellquartiers. Dazu gehören 12 Straßen und rund 2,5 Kilometer Straßenraum in der Bremer Neustadt. Die Zonenbeschilderung reduziert die notwendigen Schilder von 86 bei herkömmlichen Fahrradstraßen auf insgesamt 22 in der Fahrradzone.
8. Juli 2020 | Nachrichten > Bremen

Seiten