Sie sind hier

Sachsen

Neuauflage des Leipziger Fahrradstadtplans erschienen

Er ist kostenlos erhältlich in allen Bürgerämtern, im Stadtbüro sowie beim ADFC der Universität Leipzig und der HTWK Leipzig, solange der Vorrat reicht.

Der Fahrradstadtplan bietet sowohl erfahrenen Radfahrern als auch Neuradlern die Möglichkeit, die Stadt per Fahrrad kennenzulernen. Er weist dazu bestehende Radverkehrsanlagen aus und schlägt zusätzlich für den Radverkehr empfohlene Wegeverbindungen vor.

Für die Wochenendtour oder z. B. zum Sammeln von Radkilometern für das am 13. Juni 2014 startende Stadtradeln bietet er einen Überblick über touristische Radrouten sowie Informationen über die Seenlandschaften in Leipzig. Zusätzlich zeigt der Fahrradstadtplan Informationen zum regelkonformen Verhalten im Straßenverkehr im Zusammenhang mit Radfahrern, wie z. B. die Verkehrsregelungen in Fahrradstraßen.

Auslieferung per Lastenrad

Um die Praktikabilität von Lastenrädern unter Beweis zu stellen, wurde der Fahrradstadtplan an die Verteilstellen umweltfreundlich mit Transportfahrrädern ausgeliefert. Dabei wurden 170 Kisten mit einem Gesamtgewicht von 800 kg von fünf Lastenrädern emissionsfrei transportiert. Zur Thematik Lastenräder wird vom 16. Juni bis 29. August 2014 auch eine Ausstellung im Umweltinformationszentrum stattfinden.

Die letzte Auflage des Fahrradstadtplanes war 2004 erschienen. Die Neuauflage wurde über das EU-Projekt Central MeetBike finanziert.

Zur Originalpressemitteilung

Meta Infos
Stand der Information
7. Juni 2014
Quelle

Stadt Leipzig, Verkehrs- und Tiefbauamt (www.leipzig.de)

Land
Sachsen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen