Sie sind hier

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)

Nahmobilität bekommt eigenes Referat auf Landesebene

Nahmobilität in Hessen: unterwegs zu Fuß und mit dem Rad
Nahmobilität in Hessen: unterwegs zu Fuß und mit dem Rad © Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr + Landesentwicklung Hessen

Nahmobilität bekommt ein eigenes Referat im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)
 
Mit der 2017 durch Minister Al-Wazir vorgelegten Nahmobilitätsstrategie hat Nahmobilität zu Fuß- und mit dem Rad eine eigenständige Bedeutung in der Verkehrspolitik in Hessen erhalten.
 
Die Diskussionen um die Schadstoffbelastung in den Städten durch Dieselmotoren oder um mögliche Maßnahmen für den Klimaschutz haben die Bedeutung weiter gesteigert. Die steigende Mitgliederzahl der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität zeigt den Unterstützungsbedarf bei den Kommunen zur Stärkung des Fuß- und Radverkehrs.
 
Mit Projekten und Maßnahmen des HMWEVW wie der Möglichkeit zum Test von Pedelecs und Lastenrädern (www.radfahren-neu-entdecken.de), der Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Kommunen für die Nahmobilität, dem Schulischen Mobilitätsmanagement oder der Definition eines Radhauptnetzes sowie Qualitätsstandards und Musterlösungen für die Radverkehrsinfrastruktur (www.schneller-radfahren.de) und der finanziellen Förderung im Rahmen der Nahmobilitätsrichtlinie sind gemeinsam mit vielen Partnern wichtige Grundlagen gelegt worden.
 
Aufbauend darauf hat die Landesregierung im Koalitionsvertrag weitere Vorhaben und Maßnahmen verankert, damit die Nahmobilität in Hessen weiter gestärkt wird. Um diesen zunehmenden Aufgaben gerecht zu werden, wird das Thema Nahmobilität ab 15. August 2019 in einem eigenen Referat V3 Nahmobilität bearbeitet. Gemeinsam mit den Referaten Straßenbau (VI2), zuständig für die Radinfrastruktur in der Baulast des Landes Hessen an Bundes- und Landesstraßen, und Lärmschutz, Straße, Verkehrssicherheit (VI3) sowie mit Hessen Mobil und unterstützt durch die ivm, die Landesenergieagentur (LEA) sowie weiteren Partnern und Dienstleister werden die vielfältigen Aktivitäten des Landes zur Stärkung der Nahmobilität fortgesetzt und weiter ausgebaut.
 
Das Team bleibt in der bewährten Zusammensetzung: Dr. Klaus Dapp (Referatsleiter, Referat V 3 – ÖPNV, Nahmobilität, AGNH Geschäftsstelle), Stefan Burger, Claudia Grumann, Karoline Kruczynski, Melina Zimmermann-Dutton.

Meta Infos
Stand der Information
14. August 2019
Weitere Informationen
Quelle
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Land
Hessen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte