Sie sind hier

Integration in den MVV-Radroutenplaner

Münchener "Meldeplattform Radverkehr" ist online

Meldeplattform Radverkehr München
Meldeplattform Radverkehr München © meldeplattform-rad.muenchenunterwegs.de

Integration in den MVV-Radroutenplaner - Münchener "Meldeplattform Radverkehr" ist online

Radfahrer*innen in München können ab sofort ihre Anliegen ganz einfach auf der städtischen "Meldeplattform Radverkehr München" melden.

Mit wenigen Klicks können Münchner*innen auf der neuen Plattform Hinweise geben, Probleme melden oder auch Lob aussprechen. Die Meldeplattform ist ab sofort die zentrale Anlaufstelle für Anregungen, Fragen und Wünsche in Sachen Radverkehr und wurde in Kooperation mit dem MVV eingerichtet.

Sie ist hier auf muenchenunterwegs.de erreichbar und kann alternativ direkt in der Desktop-Version des MVV-Radroutenplaners angeklickt werden. Die Plattform basiert auf einer virtuellen Münchenkarte, so können Nutzer*innen auf der Karte einfach den Ort auswählen, für den sie eine Meldung abgeben wollen. Unter den Kategorien "Hinweis", "Frage" oder "Lob" können die Münchner*innen ihre Anliegen direkt an die Stadtverwaltung richten, im Hintergrund werden die Meldungen zur Bearbeitung an die zuständigen Abteilungen verteilt. Im MVV-Radroutenplaner sowie im Kartenausschnitt auf der Meldeplattform sollen später auch noch relevante Beschlüsse, Verkehrsdaten, Fahrradabstellplätze und mehr abrufbar sein.

Die Meldeplattform geht zunächst als öffentliche Test-Version online. Rückmeldungen der Nutzer*innen zur Plattform sind ausdrücklich erwünscht und wichtig, damit das Angebot inhaltlich und technisch weiterentwickelt werden kann. 

Meta Infos
Stand der Information
10. Juni 2021
Weitere Informationen
Quelle
Stadt Müchen (Mobilitätsreferat) // Difu (A.H.)
Land
Bayern
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte