Sie sind hier

NRVP-Projekt FreshBrains: Endbericht veröffentlicht

Leitfaden - der Weg zum eigenen Rad-Aktionsplan

Arbeitsplatz bei einem Workshop
© Simon Knappe, Isabelle Ork

Niederländische und deutsche Studierende haben die Fahrradförderung in vier deutschen Einsteigerkommunen auditiert. Das Ergebnis: Neue Ansätze und frische Ideen für die Städte auf der einen Seite und jede Menge Praxiserfahrung für die Studierenden auf der anderen.

In der Diskussion der Maßnahmen mit den Kommunen kam es regelmäßig zu einem "Aha"-Effekt, hervorgerufen durch die Menge und Qualität der Empfehlungen. Verstärkt wurde dieser Effekt durch den geringen zeitlichen, finanziellen und materiellen Aufwand, der für die Erstellung der Rad-Aktionspläne eingesetzt wurde. Daher ist die Vorbildfunktion der Workshops in diesem Forschungsprojekt besonders hervorzuheben. Das schematische Vorgehen während der Workshops, ergänzt durch viele Beispiele aus dem Projekt, wurden abschließend aufbereitet und in einem Leitfaden zur Verfügung gestellt.

Meta Infos
Stand der Information
17. Februar 2018
Weitere Informationen
Quelle
Bergische Universität Wuppertal
Land
Deutschland
Handlungsfelder NRVP
Radverkehrsplanung und -konzeption
Fahrradthemen
Planungen/Konzepte/Strategien
Politik/Verwaltung
Veröffentlichungen
Schlagworte
Audit
Leitfaden