Sie sind hier

Marktumfrage "European Cargo Bike Industry Survey"

Lastenfahrrad-Verkäufe steigen jährlich über 50 Prozent

E-Lastenfahrrad
E-Lastenfahrrad © Martina Hertel

Marktumfrage "European Cargo Bike Industry Survey": Lastenfahrrad-Verkäufe steigen jährlich über 50 Prozent

Der europäische Lobbyverband Cycling Industries Europe (CIE) und cargobike.jetzt haben Ergebnisse der ersten European Cargo Bike Industry Survey veröffentlicht. Anonym erhobene Daten von 38 Cargobike-Marken ergeben ein eindrucksvolles Wachstum ihrer europaweiten Cargobike-Verkäufe. Von 2018 auf 2019 betrug das Wachstum rund 60 Prozent. Und trotz Corona-Krise erwarten die Unternehmen für 2020 ein weiteres Wachstum um rund 53 Prozent.

Deutscher Markt von zentraler Bedeutung

 

Von besonderem Interesse hierzulande dürfte sein: 16 der 38 Cargobike-Marken gaben Deutschland als ihren wichtigsten Markt in Europa an. Dahinter folgt das Cargobike-Mekka Dänemark mit vier Nennungen. Neben der Bevölkerungsgröße (Deutschland ist größtes Land der EU und 14x größer als Dänemark) tragen sicher auch die zahlreichen Cargobike-Kaufprämien von Kommunen und Ländern zur Bedeutung des deutschen Marktes bei.

Die Umfrage analysiert auch die Anteile verschiedener Modelltypen an den Verkäufen: nach Nutzungsart (privat/gewerblich), Antrieb (ohne/mit E-Motor) und Räderzahl (2/3/mehr). Hinzu kommt eine Aufschlüsselung der 38 anonymen Cargobike-Marken nach Anzahl ihrer Verkäufe. Im Frühjahr 2021 ist eine Wiederholung der European Cargo Bike Industry Survey vorgesehen.

Alle Umfrageergebnisse und weitere Infos zur Studie sind auf cargobike.jetzt dokumentiert.

Beteiligte: The European Cargo Bike Industry Survey was conduted as part of the European CityChangerCargoBike (CCCB) project by its partners European Cycle Logistics Federation (ECLF), cargobike.jetzt, Cycling Industries Europe (CIE) and Cracow University of Technology.

Meta Infos
Stand der Information
7. Juli 2020
Weitere Informationen
Quelle
www.cargobike.jetzt
Land
Deutschland
Europa / EU
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte