Sie sind hier

Jetzt beim VCÖ-Mobilitätspreis 2020 teilnehmen

Internationale Projekte und Konzepte für die Verkehrswende gesucht

VCÖ-Mobilitätspreis 2020
VCÖ-Mobilitätspreis 2020 © VCÖ

Jetzt beim VCÖ-Mobilitätspreis 2020 teilnehmen: Internationale Projekte und Konzepte für die Verkehrswende gesucht (bis zum 10.06.2020)

Die Eindämmung der #COVID19-Pandemie führt auch vor Augen, wie wichtig Maßnahmen für eine klimaverträgliche Verkehrswende sind. Es braucht mehr Platz zum Gehen und Radfahren, es braucht Maßnahmen und Anreize, mit Öffentlichem Verkehr statt mit dem Auto zu fahren. Beim diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis Österreich sind vorbildliche Projekte, innovative Konzepte und Ideen gesucht, die den Verkehr auf Klimakurs bringen.

Der VCÖ-Mobilitätspreis, Österreichs größter Wettbewerb für klimaverträgliche Mobilität und nachhaltigen Gütertransport, wird in Kooperation mit dem Klimaschutzministerium und den ÖBB durchgeführt. Internationale Vorbild-Projekte werden in einer eigenen Kategorie ausgezeichnet.

Was kann eingereicht werden?

Aufgerufen zur Teilnahme sind Betriebe und Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, Gemeinden und Städte und auch NGOs und Initiativen. Es gibt heuer beim VCÖ-Mobilitätspreis eigene Kategorien für die Bereiche Digitalisierung, Mobility as a Service und Sharing, Öffentlicher Verkehr, Aktive Mobilität (Gehen und Radfahren), Raumordnung sowie barrierefreie und inklusive Mobilität. Eingereicht werden können sowohl abgeschlossene, als auch laufende Projekte, Konzepte und Idee.

Alle Einreichungen werden von einer Fachjury bewertet und somit in Fachkreisen bekannt. Der VCÖ verweist über unterschiedliche Kanäle (Fachpublikationen, Pressearbeit, Newsletter, Social Media etc.) regelmäßig auf vorbildliche Projekte. So bekommen viele Projekte Aufmerksamkeit und der Wissensaustausch im Verkehrsnetzwerk wird gefördert.

Über das Siegesprojekt wird ein professioneller Kurzfilm gedreht, der online zur Verfügung steht: Video Siegesprojekt VCÖ-Mobilitätspreis 2019. Eingereichte Projekte werden in einer Online-Datenbank für vorbildliche Mobilitätsprojekte gesammelt und veröffentlicht: VCÖ-Datenbank für vorbildliche Mobilitätsprojekte

Weitere Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen und Einreichthemen finden Sie unter: www.vcoe.at/mobilitaetspreis.

Sie selbst sind nicht involviert, Sie kennen aber ein Projekt für klimaverträgliche Mobilität und nachhaltigen Gütertransport? Leiten Sie die Einladung zur Teilnahme gerne weiter oder geben Sie uns das Mobilitätsprojekt hier bekannt: Hier ein Projekt vorschlagen

Meta Infos
Stand der Information
7. Mai 2020
Weitere Informationen
Quelle
VCÖ - Mobilität mit Zukunft
Land
Deutschland
Oesterreich
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte