Sie sind hier

Nachrichten

4225 results
Handbuch Kommunale Radverkehrsberichte
Daten zum Radverkehr in Städten und Gemeinden

Das Dokument ist Ergebnis des Projektes "Erstellung eines Leitfadens für kommunale Fahrradberichte", das aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020 vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert wurde. Es soll zu einer Arbeitserleichterung bei der Erstellung von Radverkehrsberichten beitragen.

18. September 2018 | Nachrichten > Deutschland
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von "Dein Radbüro Wiesbaden": Rosa Jahn, Jörg Madwig, Carola Pahl, sowie der Abteilungsleiter Verkehrsplanung Dr. Uwe Conrad und Verkehrsdezernent Andreas Kowol.
Anlaufstelle für alle Radverkehrs-Belange
Am 13.09.2018 wurde das neue Wiesbadener Radverkehrsbüro vorgestellt, das alle Planungskompetenzen bündelt und als Anlaufstelle für alle Radverkehrs-Belange dient. Ausgestattet mit einem eigenen Budget soll das Büro außerdem das Radfahren mit eigenen Öffentlichkeitskampagnen, Modellprojekten und einem regelmäßigen Newsletter für weitere Bevölkerungsgruppen attraktiv machen.
14. September 2018 | Nachrichten > Hessen
Umparken – den öffentlichen Raum gerechter verteilen - Zahlen und Fakten zum Parkraummanagement
Zahlen und Fakten zum Parkraummanagement

Zugeparkte Straßen stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Falschparker blockieren Fahrradspuren, Behindertenparkplätze, Liefer- und Feuerwehrzufahrten. Die Broschüre benennt alle Fakten rund um den "ruhenden Verkehr" prägnant auf sechs Seiten und bietet somit eine gute Argumentationsgrundlage im Diskurs um eine gerechtere Verteilung des öffentlichen Raums in unseren Städten.

13. September 2018 | Nachrichten > Deutschland
V. l.: Thomas Vogel, Benjamin Kämpfe, Christian Keunecke, Carsten Richter, Bürgermeister Thomas Pink, Sven Strube, Christoph Löher, Lisa Kröger und Valerie Dubiel
E-Bike-Pendeln im ländlichen Raum
Im Rahmen der Radverkehrsförderung von Stadt und Landkreis Wolfenbüttel wurde vor kurzem das Projekt "E-Bike-Pendeln im ländlichen Raum" als Kooperation beider Verwaltungen ins Leben gerufen. Angesprochen werden potenzielle Mitmacher von ihrem jeweiligen Arbeitgeber.
12. September 2018 | Nachrichten > Niedersachsen
Der Radschnellweg Ruhr an der Stadtgrenze Essen/Mülheim
Böblingen/Sindelfingen–Stuttgart
Der baden-württembergische Verkehrsminister, Vertreter des Landkreises Böblingen sowie der Städte Böblingen und Sindelfingen haben am 10.09.2018 den Startschuss für die Umsetzung eines rund acht Kilometer langen Bauabschnitts der ersten kommunalen Radschnellverbindung gefeiert.
11. September 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Lastenfahrrad im Einsatz
EU-Projekt CoBiUM-Cargo bikes in urban mobility

In den kommenden drei Jahren wird in Greifswald der Einsatz von Lastenrädern untersucht. Das Institut für Geographie und Geologie der Universität Greifswald übernimmt die wissenschaftlichen Analysen. Die Stadtverwaltung begleitet das Projekt, das im im Rahmen des EU-geförderten Projektes CoBiUM-Cargo bikes in urban mobility stattfindet, als Pilotstadt.

10. September 2018 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Logo der Kampagne: Liebe braucht Abstand
Kooperative Öffenlichkeitsarbeit in NRW

Die Kampagne hat zum Ziel, die Verkehrsteilnehmer für einen ausreichend sicheren Abstand zu sensibilisieren. Es soll eine Verhaltensänderung initiiert und über den oft zu geringen und damit andere gefährdenden Abstand aufgeklärt werden.

5. September 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Landespreis Fahrradfreundliche Kommunen Niedersachsen/Bremen
AGFK Niedersachsen/Bremen
Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann hat am 27.08.2018 gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen (AGFK), Frank Otte, die Stadt Wolfenbüttel und den Landkreis Wolfenbüttel mit dem Zertifikat "Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen" ausgezeichnet. Die Kommunen dürfen jetzt von 2019 bis 2023 diesen Titel tragen.
3. September 2018 | Nachrichten > Niedersachsen
Kernfahrbahn außerorts mit Schutzstreifen für den Radverkehr
Frankreich
Innerörtliche und außerörtliche Straßen mit neu eingerichteten Kernfahrbahnen wurden in Bezug auf die Sicherheit und den Komfort der Verkehrsteilnehmer untersucht.
2. September 2018 | Nachrichten > Frankreich
ADFC-Fahrradklima-Test 2018
Abstimmung über fahrradfreundliche Städte und Gemeinden

Vom 1. September 2018 bis Ende November 2018 läuft erneut die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten, um Stärken und Schwächen bei der Radverkehrsförderung zu erkennen.

1. September 2018 | Nachrichten > Deutschland

Seiten