Sie sind hier

Öffentliche Nextbike-Leihräder in Berlin

Gratisfahrten beim Hauptstadt-Fahrradverleihsystem bis 17. Mai 2020 verlängert

Fahrräder des Fahrradverleihsystems der Firma Nextbike
Fahrräder des Fahrradverleihsystems der Firma Nextbike © Doris Reichel

Nextbike-Leihräder: Gratisfahrten verlängert bis 17. Mai 2020 - Die ersten 30 Minuten Ausleihzeit bleiben weitere vier Wochen kostenfrei

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz verlängert die Gratisfahrten mit Berlins Nextbike-Leihrädern um weitere vier Wochen – bis einschließlich 17. Mai 2020.

Die Regelung gilt ab sofort und setzt die bereits am 17. März 2020 eingeführte Möglichkeit fort, die Nextbike-Räder in den ersten 30 Minuten Ausleihzeit kostenlos zu nutzen, auch mehrmals am Tag.

Berlin stellt damit in der Corona-Krise zusätzliche Alternativen zum ÖPNV oder zum Auto zur Verfügung, um die Mobilität in der Stadt besser zu verteilen und Ansteckungsgefahren zu reduzieren.
Die Nutzerinnen und Nutzer sind aufgerufen, beim Gebrauch der Räder die empfohlenen Hygieneregeln einzuhalten.

Nextbike-Räder können einfach per App ausgeliehen werden. Nutzerinnen und Nutzer werden allerdings gebeten, die Räder möglichst an den Nextbike-Stationen abzustellen, um sie besser verfügbar zu halten. Flexibles Abstellen außerhalb einer Nextbike-Station wird ansonsten, wie bisher, mit 50 Cent berechnet, um den höheren Betriebsaufwand zu finanzieren.

Meta Infos
Stand der Information
21. April 2020
Weitere Informationen
Quelle
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK)
Land
Berlin
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte