Sie sind hier

International Bike-share Database

Globale Datenbank für alle Fahrradverleihsysteme weltweit soll Zahlen leichter vergleichbar machen

Fahrradverleihsystem VCuB in Bordeaux
Fahrradverleihsystem VCuB in Bordeaux © Tilman Bracher

Manche Bike-Sharing-Systeme veröffentlichen ihre Fahrgastzahlen dank anonymisierter Daten schon heute, die dann mittels übersichtlicher Diagramme dargestellt werden können. Viele Bus- und Bahnunternehmen, oder Kommunen die das Straßenverkehrsaufkommen im Internet in Echtzeit veröffentlichen, haben bereits eine Menge Erfahrung mit dem Umgang mit Zähldaten. Auch die Betreiber öffentlicher Fahrradverleihsysteme sollten, nach Meinung der Macher des Bike-Sharing-Blogs, ihre Zahlen global auf einer Plattform veröffentlichen. Denn dadurch, so Paul DeMaio, könne langfristig die Wirksamkeit dieses Geschäftsmodells nachgewiesen und somit auch der Meinung entgegengewirkt werden, dass es sich nur um eine vorübergehende Modeerscheinung handele.

Im Sommer 2015 hat deshalb die "North American Bike-share Association" eine "International Bike-share Database" veröffentlicht, in die zukünftig die Daten aller Fahrradverleihsysteme weltweit eingepflegt werden könnten. Mit der Datenbank wird das Ziel verfolgt, Hauptquelle für globale Vergleichszahlen aus der Branche zu sein. Die Daten könnten dann z. B. besser für akademische Zwecke, für die Macher neu entstehender Systeme und selbstverständlich für alle anderen interessierten Menschen nutzbar sein. Die Datenbank kann mit aktuellen Nutzer- und Geschäftszahlen und zurückgelegten Entfernungen gefüttert werden. Zusätzlich wird ein Glossar zum Gebrauch eines einheitlichen Wortschatzes zur Verfügung gestellt.

Es ist selten, so Paul DeMaio, dass sich eine völlig neue Form des ÖPNV entwickelt, bei den modernen Fahrradverleihsystemen könne man das aber so sehen. Deshalb sei es besonders wichtig, gute Praxisbeispiele anhand von Zahlen nachvollziehbar zu machen. Viele kommunale Planer und potenzielle Gründer aus der Verkehrsbranche würden die Entwicklung öffentlicher Fahrradverleihsysteme mit Interesse verfolgen, bevor sie eventuell den Schritt zu einem eigenen lokalen Sytstem gehen. Die Datenbank orientiert sich in ihrem Aufbau an der US-amerikanischen "National Transit Database".

Die International Bike-share Database ist unter folgendem Link zu finden: http://nabsa.net/international-bike-share-database/

- - -

Quelle und weitere Informationen: http://bike-sharing.blogspot.de/2015/07/international-bike-share-database.html

Meta Infos
Stand der Information
16. August 2015
Quelle

Paul DeMaio / The Bike-sharing Blog (http://bike-sharing.blogspot.de/2015/07/international-bike-share-database.html)

Land
Weltweit
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte