Sie sind hier

Österreich

Filme zum Thema "Sicheres Radeln bei Schnee, Regen und Dunkelheit"

EinFahrrad fährt auf einer nassen Straße
© Cycling Embassy of Denmark, Kofoed & Co

Im Februar 2012 hat das Energieinstitut Vorarlberg drei Kurzfilme zum Thema "Sicher Radfahren bei Schnee, Regen und in der Dunkelheit" produziert, die auf der Instituts-Website Website zur Verfügung stehen. In den drei Kurz-Videos wird Dialekt gesprochen, abrufbar sind diese unter folgendem Link: www.energieinstitut.at/?sID=4233

- - -

Andere Projekte des Energieinstituts Vorarlberg sind unter anderem:

  • Koordination und Unterstützung von Aktivitäten rund um den FAHRRAD WETTBEWERB.
  • Zeitgleich mit dem FAHRRAD WETTBEWERB findet an Schulen der SCHOOLBIKER WETTBEWERB statt.
  • Koordination und Unterstützung von Aktivitäten rund um den europ. Autofreien Tag im Rahmen der Vorarlberg MOBILWoche.
  • IQ - Informations- und Vernetzungsschwerpunkt energieeffiziente Quartiere
  • BYPAD, ein europäisches Radverkehrsaudit. Methode zur Standortbestimmung und Weiterentwicklung der kommunalen Radverkehrspolitik.
  • pro M - Programm zur Begleitung und Beratung von Kommunen bei der Förderung nachhaltiger, zukunftsfähiger Mobilitätsmuster.
  • Das Energieinstitut betreut im Auftrag der Illwerke VKW das Monitoring für das Elektro-Mobilitätsprojekt "VLOTTE".
  • Die Initiative "Kinder in die Mitte" unterstützt Privat-Initiativen bei der Durchführung von "Kinder-Familien-Straßenfesten".
  • Hilfreiche Informationen rund ums Fahrrad: Filme, Ratgeber, Servicestationen usw.
Meta Infos
Stand der Information
21. Februar 2013
Quelle

http://www.energieinstitut.at/?sID=4233

Land
Oesterreich
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen