Sie sind hier

"sicher. an(ge)kommen!" in fünf Sprachen

Film erläutert Flüchtlingen grundlegende Verkehrsvorschriften

Film explains basic traffic regulations for cyclists
Film explains basic traffic regulations for cyclists © Landkreis Grafschaft Benthein, Verkehrswacht Grafschaft Bentheim, Polizei Nordhorn, Tim Passgang

Sicher angekommen: Film erklärt Flüchtlingen Verkehrsvorschriften rund ums Rad

Die  Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V. hat in Kooperation mit dem Landkreis Grafschaft Bentheim und der Polizei Nordhorn einen Film erstellen lassen, der Flüchtlingen die grundlegenden deutschen Verkehrsvorschriften näher bringen soll.

Unter dem Motto "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" wurde ein Drehbuch ausgearbeitet, das unter anderem Themen rund um das verkehrssichere Fahrrad, Vorfahrtsregelungen etc. behandelt. Der Schüttorfer Tim Passgang setzte die Ideen anschließend in bewegte Bilder um.

Die Macher hoffen, dass der Film "sicher. an(ge)kommen!", der in den Sprachen Arabisch, Dari, Urdu und Englisch synchronisiert wurde, über die zahlreichen Flüchtlingshelfer verbreitet wird.

Finanziert wurde das Projekt vom Landkreis Grafschaft Bentheim und der Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V.

Der Film steht in folgenden Sprachen zur Verfügung: