Sie sind hier

Nachrichten

4678 results
Studie "Finanzierung des Radverkehrs bis 2030"
Was kostet die Radverkehrsförderung in Deutschland?
Die im Auftrag des BMVI erstellte Prognos-Studie umfasst eine erstmalige Abschätzung der aufgewendeten Finanzmittel für den Radverkehr in Deutschland. Neben einer Berechnung dieser Finanzmittel je Einwohner und einer Gliederung nach Raumgrößen, wurde außerdem eine Abschätzung der Finanzmittelflüsse und -verwendungen auf den einzelnen Verwaltungsebenen vorgenommen.
12. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Parkflächenbeschilderung für Lastenräder und E-Tretroller in Berlin
Gestaltung von Parkflächen im Straßenland steht fest
Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat erstmals verbindliche Planungsvorgaben sowohl für Lastenrad- als auch für E-Tretroller-Parkplätze erlassen. Für die neuartigen Parkflächen können die Bezirke Kfz-Stellplätze an allen Tempo-30-Fahrbahnen umwandeln. Damit sollen Gehwege von Leihfahrrädern und E-Tretrollern befreit werden.
11. November 2019 | Nachrichten > Berlin
Lutherstadt Wittenberg
Die Rolle des Radverkehrs für die Mobilitätswende
Am 11. und 12. November treffen sich in Lutherstadt Wittenberg rund 280 Radverkehrsexpertinnen und -experten aus dem gesamten Bundesgebiet zur 13. Fahrradkommunalkonferenz. Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen.
11. November 2019 | Nachrichten > Deutschland, Sachsen-Anhalt
Logo: Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. (BVZF)
Bundesverband Zukunft Fahrrad (BVZF) übt Kritik
Ab dem 1. Januar 2020 wird die Bemessungsgrundlage der Dienstwagensteuer für Elektrofahrzeuge noch einmal halbiert auf ein Viertel des Listenpreises (sogenannte "0,25 Prozent-Regel"). Der BVZF kritisiert, dass Dienstfahrräder bei der Regelung nicht explizit erwähnt sind und dies dringend nachgeholt werden müsse.
10. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Zweirad-Industrie-Verbands
Forderung des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV)
Der Bund will das Leasing von Elektrodienstfahrzeugen fördern. Dafür hat der Bundestag das "Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" beschlossen. Dienstfahrräder- bzw. E-Bikes werden jedoch nicht erwähnt, obwohl deren Umweltbilanz weitaus besser ist, als die von Elektroautos.
10. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Titelblatt Modulkatalog Bike+Ride-Anlagen
Fahrradparken
Die Region Hannover hat einen B+R-Modulkatalog erstellt, der mit BMVI-Mitteln zur Umsetzung des NRVP 2020 geförderten Vorhabens "Bike+Ride 2.0" gefördert wurde. Die empfohlenen Ausstattungen greifen Ergebnisse von Befragungen und Workshops auf.
9. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Hamburgs Umweltbehörde startet neues Förderprogramm - Umweltsenator Jens Kerstan auf einem Lastenfahrrad
1,5-Millionen-Euro-Förderprogramm der Umweltbehörde
Seit dem 15. Oktober 2019 konnten in Hamburg bis zu 2.000 Euro Zuschuss beim Kauf eines neuen E-Lastenrads und 500 Euro bei normalen Lastenrädern beantragt werden. Das #moinzukunft-Förderprogramm für Lastenräder wurde nun gestoppt, eine Fortführung zu Beginn der nächsten Fahrradsaison wird geprüft.
8. November 2019 | Nachrichten > Hamburg
Logo des Radentscheids Aachen
Mehr Sicherheit und mehr Raum für den Radverkehr
Die Unterstützer des "Radentscheids Aachen" erwarten, dass die Stadt Aachen in den nächsten acht Jahren sieben verkehrspolitische Ziele umsetzt. Mit der Umsetzung der Ziele des Radentscheids, die ab sofort beginnt, wird ein großer Schritt in Sachen Verkehrswende getan. Dabei möchte das Team gerne weiterhin begleiten und die Arbeit von Politik und Verwaltung unterstützen.
7. November 2019 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) 2019 - Schilder
"Entwurf zur Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften"
Das Bundesverkehrsministerium hat die Novelle der StVO und anderer Regelungen vorgelegt. Der Referentenentwurf ist öffentlich einsehbar. Nach der Länder- und Verbändeanhörung wurde die Änderungsverordnung am 06.11.2019 vom Bundeskabinett zur Kenntnis genommen und anschließend dem Bundesrat zugeleitet. Die Länder müssen im Bundesrat zustimmen.
6. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Mobilitätsatlas 2019
Alternative Antriebe, Stärkung des ÖPNV, Vernetzung von Verkehrsträgern

Der Mobilitätsatlas der Heinrich-Böll-Stiftung und des VCD bietet fundiertes Wissen über die Hintergründe und Auswirkungen des aktuellen Verkehrssystems. Er richtet sich an ein breites Publikum, ist verständlich geschrieben und enthält viele Infografiken, die auch einzeln heruntergeladen werden können.

5. November 2019 | Nachrichten > Deutschland

Seiten