Sie sind hier

Nachrichten

4918 results
ADFC-Bike-and-Ride-Analyse Sachsen: Jetzt kommt das Rad zum Zug
60 Prozent der sächsischen Bahnhöfe haben keine oder mangelhafte Abstellanlagen
Der ADFC Sachsen hat die Fahrradabstellmöglichkeiten an allen 521 sächsischen Bahnhöfe untersucht und dazu am 18. Juni 2020 eine Ergebnisbroschüre veröffentlicht. Darin wird erklärt, warum sich Bike and Ride für Kommunen und Verkehrsverbünde lohnt. Präsentiert werden die Ergebnisse der Analyse und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.
19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Fahrrad-Premiumroute "Am Wall" in Bremen
Beteiligungsverfahren für Umgestaltung gestartet

Das Bremer Verkehrsressort  hat am 19.6.2020 das Beteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Wall-Rings zur Fahrrad-Premiumroute gestartet. Das Bundesumweltministerium wird den 5 Mio. teuren Ausbau der Fahrradroute fördern, die als Ring über die Wallanlagen um die Innenstadt herum verläuft.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Bremen
#mobilwandel2035 - Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität
Innovation in der Mobilität auf kommunaler und regionaler Ebene

Im Kontext der Klimaschutz-Debatte wird so intensiv wie noch nie über nachhaltige Mobilität diskutiert. Der Wettbewerb #mobilwandel 2035 des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) soll Innovation in der Mobilität auf kommunaler und regionaler Ebene fördern.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Ein dynamisches Hindernis
Abschlussbericht erschienen

Zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei Elektrofahrrädern erfolgte eine Potentialanalyse, eine Machbarkeits- und Nutzerstudie sowie die exemplarische Realisierung und Evaluation an einem Versuchsträger für ausgesuchte Fahrerassistenzsysteme.

19. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Der Reichstag in Berlin, Sitz des deutschen Bundestages
165. Sitzung am 17. Juni 2020
In der Sitzung wurde besprochen, ob es rechtliche Nachsteuerungsnotwendigkeiten aus Sicht der Bundesregierung ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung gibt, wozu die Stiftungsprofessuren da sind und ob die Bunderegierung eine Kaufprämie wie bei Autos analog für Lastenräder plant.
18. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Qualitätseinschränkungen durch nicht bedarfsgerechte Aufstellflächen
Ergebnisbericht erschienen

Der Radverkehr nimmt in Städten immer weiter zu, was zu qualitativen Einschränkungen führt. Im Projekt wurden Ansätze zur Verbesserung der Qualität und Attraktivität des Radverkehrs entwickelt und deren Wirkung untersucht.

18. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Eröffnung Radschnellweg Egelsbach (Juni 2019)
Nächster Schritt zum Radschnellweg durch die Wetterau
Insgesamt neun Radschnellwege sollen die Region FrankfurtRheinMain künftig vernetzen. Einer davon verbindet die Wetterau mit der Frankfurter Innenstadt: Beginnend in Butzbach soll der Schnellweg "FrankfurtRheinMain6" (FRM6) über Bad Nauheim, Friedberg, Wöllstadt, Karben und Bad Vilbel nach Frankfurt führen.
17. Juni 2020 | Nachrichten > Hessen
Radweg entlang einer Bundesstraße
Gesetz zur Förderung des Radverkehrs und der Nahmobilität (FaNaG)
Der Landtag hat die Landesregierung beauftragt, noch in dieser Legislaturperiode ein Gesetz zu erarbeiten und in den Landtag einzubringen, das die Forderungen der Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" aufgreift. Die vorgestellten Eckpunkte sind die Vorstufe zum Referentenentwurf (Erarbeitung bis Ende 2020) für ein zukünftiges Gesetz.
16. Juni 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Siegfried Neuberger
Nachruf

Mit großer Trauer und Betroffenheit gibt der Zweirad-Industrie-Verband e.V. bekannt, dass dessen langjähriger Geschäftsführer Siegfried Neuberger am 13. Juni 2020 plötzlich verstorben ist. Siegfried Neuberger stand seit 25 Jahren im Dienste des ZIV und hat den Verband viele Jahre mit vollem Einsatz geführt.

16. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Bikesharing_LoLogo des Kieler Fahrradverleihsystems SprottenFlotte
Planungssicherheit für Fahrradverleihsystem in der KielRegion
Die Kieler Ratsversammlung entschied am 11. Juni 2020 über die Mitfinanzierung des Fahrradverleihsystems für zwei weitere Jahre. Der Beschluss der Ratsversammlung bedeutet vor allem Planungssicherheit für die KielRegion GmbH bis Ende 2022. Damit ist ein attraktives Bikesharing-System mit vielen Stationen und günstigen Konditionen gesichert.
14. Juni 2020 | Nachrichten > Schleswig-Holstein

Seiten