Sie sind hier

Nachrichten

4680 results
Auszeichnungs- und Aufnahmeveranstaltung der AGFK Bayern Künstlerhaus, München, 22.11.2019
Netzwerk für Radverkehrsförderung wächst auf 77 Mitglieder
Die "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern" hat nun 77 Mitglieder und repräsentiert damit knapp 6 Millionen Menschen im Freistaat. Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart und Landrat Matthias Dießl, Vorsitzender der AGFK Bayern, zeichneten zudem neun Kommunen mit dem Titel "Fahrradfreundliche Kommune in Bayern" aus.
24. November 2019 | Nachrichten > Bayern
Deckblatt des Endberichts
Endbericht veröffentlicht
Das NRVP-Forschungsvorhaben "Mit dem Rad zum Einkauf in die Innenstadt – Konflikte und Potenziale bei der Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr" ging der Frage nach, ob ein Nebeneinander von Fuß- und Radverkehr tatsächlich ein Sicherheitsrisiko in Fußgängerzonen ist.
23. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Am 21.11.2019 wurde in Berlin das "Bündnis für moderne Mobilität" ins Leben gerufen
Verkehrswende soll an Fahrt gewinnen
Länder und Kommunen sollen mehr Spielraum bekommen: Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die Verkehrsministerkonferenz der Länder, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag sowie der Deutsche Städte- und Gemeindebund, haben am 21. November 2019 in Berlin das "Bündnis für moderne Mobilität" ins Leben gerufen.
22. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Radschnellverbindungen: Leitfaden zur Potenzialanalyse und Nutzen-Kosten-Analyse // Bericht - Einsatzbereiche und Entwurfselemente
Neue BASt-Publikationen zu Radschnellverbindungen
Im November 2019 wurde der BASt-Forschungsbericht zum Thema "Einsatzbereiche und Entwurfselemente von Radschnellverbindungen" sowie ein "Leitfaden zur Potenzialanalyse und Nutzen-Kosten-Analyse" veröffentlicht. Begleitend ist eine Tabellenvorlage zur Berechnung und Aufbereitung der Nutzen-Kosten-Analyse von Radschnellverbindungen verfügbar.
21. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Titel der Broschüre "Mobiliteitsbeeld 2019"
"Mobiliteitsbeeld 2019"
Seit 2010 hat sich die in den Niederlanden zurückgelegte Fahrraddistanz um 4 Prozent erhöht. Die Zunahme der Elektrofahrräder, die inzwischen einen Anteil an 18 Prozent haben, trägt dazu bei, dass die Niederländer durchschnittlich 900 km pro Jahr radeln. Aufgrund der Bevölkerungsentwicklung radeln die Niederländer zwar seltener, dafür aber weiter.
20. November 2019 | Nachrichten > Niederlande
Logos: Zweirad-Industrie-Verband und Verbund Service und Fahrrad
Beteiligung der Fahrradwirtschaft am NRVP-Entwicklungsprozess
Die Wirtschaftsverbände Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und Verbund Service und Fahrrad (VSF) wurden in das wichtige Gremium berufen. Zwischen November 2019 und März 2020 werden neun Sitzungen im BMVI stattfinden. Anfang 2021 soll der neue NRVP 2030 im Bundeskabinett offiziell beschlossen werden. 20 Fachleute aus Universitäten und Verbänden.
19. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logo Stadtradeln
Abschlussveranstaltung in Hannover
Mit 407.734 Teilnehmer*innen aus 1.127 Kommunen stellt die internationale Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln" in diesem Jahr einen neuen Rekord auf. Am 18. November 2019 fand die Auszeichnung der erfolgreichsten Kommunen in Hannover statt. Mit den zurückgelegten 77 Millionen Fahrradkilometern konnten 11.000 Tonnen CO2 im Vergleich zum Auto vermieden werden.
18. November 2019 | Nachrichten > Deutschland, Niedersachsen
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
(Wieder-)Geburt einer Fahrradnation
Die Delegierten der 40. ADFC-Bundeshauptversammlung verabschiedeten am 17. November 2019 einen vehementen Appell an Bund, Länder und Kommunen, die einmalige Chance für den fahrradfreundlichen Umbau jetzt zu nutzen. Bundesverkehrsminister Scheuer hofft, dass das "Geld auch so schnell wie möglich dort ankommt, wo es den größten Nutzen bringt."
17. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Marktüberblick über technische Lösungen gegen Fahrerablenkung
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat einen Überblick über derzeit am Markt befindliche Lösungsansätze und Produkte erstellt. Diese wurden auf ihre grundlegende Eignung zur Vermeidung von Fahrerablenkung bewertet. Es ist absehbar, dass das Problem der Fahrerablenkung durch Kommunikationsgeräte allein durch technische Funktionen nicht zu lösen sein wird.
16. November 2019 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Wettbewerbs Schulradeln in Hessen
160 Schulen konkurrierten um die Preise

Radfahren wird bei Schülerinnen und Schülern immer beliebter: Der Landeswettbewerb "Schulradeln in Hessen und Mainz" verzeichnete im Jahr 2019 rund 18.600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die 1.800.000 Kilometer sammelten – gut acht Mal so viel wie im Debütjahr 2015.

15. November 2019 | Nachrichten > Hessen

Seiten