Sie sind hier

Nachrichten

4929 results
Radfahrer und Fußgänger
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage
Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Frank Sitta, Grigorios Aggelidis, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP (Drucksache 19/19479) zur Förderung kommunaler Klimaschutzmaßnahmen... (hier: den Radverkehr betreffende Fragen)
4. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland
Titel der "nahmobil", Ausgabe 15 (Juli 2020)
Schwerpunkt - Bewegung in der Pandemie
Die 15. Ausgabe der "nahmobil" der AGFS NRW steht unter dem Einfluss von Covid 19, legt dabei aber den Blickwinkel auf die Nahmobilität und auf den Themenbereich Bewegung in der Pandemie. Neben vielen aktuellen Projekten aus den Kommunen beschäftigt sich das Heft mit dem in Arbeit befindlichen NRW-Fahrradgesetz.
3. Juli 2020 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Hamburg Flagge
7. NRVK am 27./28. April 2021 in Hamburg
Die Hansestadt Hamburg empfängt am 27./28. April 2021 die Radverkehrs-Community zum größten deutschen Kongress zum Thema Radverkehr. Inhaltlicher Höhepunkt wird die Vorstellung des neuen Nationalen Radverkehrsplanes 3.0 sein, der Strategie der Bundesregierung zur Förderung des Radverkehrs in Deutschland.
2. Juli 2020 | Nachrichten > Hamburg
Baden-Württemberg-Signet
Radleasing für Landesbeschäftigte in Baden-Württemberg
Das Land arbeitet derzeit an der Umsetzung von JobBike BW. Die LandesbeamtInnen und sowie RichterInnen können im Rahmen einer Entgeltumwandlung eines Teils ihres Bruttogehalts ein Fahrrad oder Pedelec zu attraktiven Konditionen leasen. Der Start von "JobBike BW" soll noch im Sommer 2020 erfolgen.
2. Juli 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Logo des Radentscheid Bonn
Erfolgreiche Sammlung der ersten 10.000 Unterschriften
Das erste Zwischenziel wurde nach weniger als zwei Monaten erreicht und gibt der Politik das deutliche Signal, dass sich die Bonner:innen eine fuß- und fahrradfreundlichere Infrastruktur in der Stadt wünschen. Bis zur Kommunalwahl im September 2020 soll es, neben der Unterschriftensammlung, viele Aktionen rund ums Fahrradfahren geben.
1. Juli 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Fahr Rad! Beweg was! Gemeinsam für mehr Radverkehr im Saarland.
Fahr Rad! Beweg was!
Landesverkehrsministerin Rehlinger hat in Saarbrücken die neuen Internetauftritt www.fahrrad.saarland vorgstellt, der über Aktuelles zum Radverkehr, Engagement und Projekte, Sicherheit und Wissenswertes berichtet.
1. Juli 2020 | Nachrichten > Saarland
ZIV-Geschäftsführer Ernst Brust
Nachfolge für verstorbenen Siegfried Neuberger
Ernst Brust ist einer der renommiertesten und sachkundigsten Fahrradexperten Deutschlands und prägt seit 40 Jahren die Normung, Standardisierung und damit die Produktsicherheit von Fahrrädern und Pedelecs - national als auch international (DIN, CEN, ISO) - entscheidend mit.
30. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland
Radwegbaustelle
Juni 2020
Deutschland, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen
30. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen
ECF-COVID-19 Cycling Measures Tracker
ECF-Dashboard zeigt, dass Fahrradnutzung schnell zunehmen kann
Der Europäische Radfahrerverband (ECF) hat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsorganisationen detaillierte Informationen über die Maßnahmen gesammelt, die die lokalen oder nationalen Behörden während und nach der COVID-19-Quarantäne ergriffen haben.
29. Juni 2020 | Nachrichten > Europa / EU
Für Radfahrer geöffnete Einbahnstraße
Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter
Der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann stellte am 17. Juni 2020 auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Torsten Herbst (FDP) klar, dass bei einer Begegnung in freigegebenen Einbahnstraßen "die Geschwindigkeit zu verringern oder – erforderlichenfalls – kurz anzuhalten und erst nach dem Begegnen weiterzufahren" ist.
28. Juni 2020 | Nachrichten > Deutschland

Seiten