Sie sind hier

EU-Projekt BiTiBi (Bike-Train-Bike) gestartet

Fahrradparken am Bahnhof
Fahrradparken am Bahnhof © Martina Hertel

BiTiBi.eu - Combining Bicycles & Trains for Transport Solutions

Die Zukunft der städtschen Mobilität kann unter anderem mit einer Rückkehr zur bewährten Kombination von Fahrrad und Bahn gesichert werden. Die Kombination der beiden energieeffizientesten Verkehrsträger Fahrrad und Bahn ist in der Lage, eine nahtlose Tür-zu-Tür-Mobilität zu gewährleisten.

BiTiBi ist ein innovatives, auf drei Jahre angelegetes Projekt (2014-2017), das durch das Programm "Intelligent Energy Europe" der Europäischen Union co-finanziert wird. Das EU-Programm soll zur Verbesserung der Bewohnbarkeit der europäischen Städte beitragen und die Energieeffizienz des Verkehrs erhöhen.

Pilotprojekte werden in den Regionen Barcelona, Mailand, Liverpool sowie in Belgien mit Hilfe von zehn Partnern durchgeführt. Die Ergebnisse sollen andere europäische Städte inspirieren, ebenfalls moderne, multimodale Verkehrsprojekte zu verfolgen.

BiTiBi-eu - Combining Bicycle & Trains for Transport Solutions from Copenhagenize on Vimeo.

Das BiTiBi-Projekt verfolgt folgende Ziele:

  • Schaffung sicherer und bequemer Fahrradstellplätze an Bahnhöfen
  • Bereitstellung bequemer öffentlicher (Leih-)räder
  • Zusammenbringen der Akteure in Sachen Fahrrad und Bahn
  • Integration von Zahlungssystemen für Fahrrad und Bahn
  • Positive Kommunikation der Vorteile der Kombination von Rad und Bahn

Downloads zum Projekt sind in mehreren Sprachen unter bitibi.eu/downloads verfügbar.

Quelle und weitere Informationen: BiTiBi.eu

Meta Infos
Stand der Information
21. Juni 2014
Quelle

BiTiBi - Bike Train Bike (http://bitibi.eu)

Land
Europa / EU
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen