Sie sind hier

Nordrhein-Westfalen

Erste Kombi-Auskunft im Internet für ÖPNV und Rad

Computertastatur
© Doris Reichel

Landesweite „Bike+Ride“-Auskunft jetzt neu im Netz: Erste Kombi-Auskunft im Internet für ÖPNV und Rad

Radfahrer in Nordrhein-Westfalen können seit dem 31. März 2006 öffentliche Verkehrsmittel und das Radfahren besser miteinander kombinieren: Der Radroutenplaner.NRW und die Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) im Internet wurden um Bike+Ride-Funktionen erweitert. „Die neuen Angebote stehen rechtzeitig zu Frühjahrsbeginn im Netz – genau dann, wenn die Menschen im Land wieder auf ihre Fahrräder steigen. Jetzt können sie mit Bus, Bahn und Rad richtig durchstarten“, sagte NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke.

Die VRS-Fahrplanauskunft ist das erste Internetangebot in Nordrhein-Westfalen, das Informationen für ÖPNV und Rad verzahnt. Der Nutzer kann angeben, ob er den Weg zur Haltestelle zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen will. Für Radfahrer sucht das System andere Verbindungen heraus als für Fußgänger. „Das Angebot ist für jeden Radfahrer von Vorteil, der sich nicht auf ein Verkehrsmittel festlegen möchte. Die Bike+Ride-Komponente gibt Auskunft über die Wegekette mit unterschiedlichen Verkehrsträgern und hat damit Modellcharakter“, erklärte Norbert Reinkober, Geschäftsführer VRS GmbH.

Auch der Radroutenplaner.NRW wurde um eine zusätzliche Bike+Ride-Funktion erweitert: Jetzt lässt sich nicht nur eine komplette Fahrradtour am Bildschirm planen, sondern man kann gleichzeitig die optimale An- und Abreise mit dem ÖPNV abfragen. Der Nutzer erhält die Fahrplanauskunft und Anweisungen für die Radroute, kann sich aber auch eine Karte mit allen kombinierten Verbindungen ausdrucken lassen. Praktisch: Die Karte zeigt auch Höhenprofile, etwa für eine längere Radtour an, so dass der Radler entscheiden kann, ob er für einen bestimmten Teil der Strecke nicht doch lieber auf Bus oder Bahn umsteigt. Der Radroutenplaner ist seit August 2003 im Netz und zählte bisher rund 55 Millionen Zugriffe.

http://www.vrsinfo.de und http://www.radroutenplaner.nrw.de

Zur Originalpressemitteilung

Meta Infos
Stand der Information
2. April 2006
Quelle

Ministerium für Bauen und Verkehr NRW (vom 31. März)

Land
Nordrhein-Westfalen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen