Sie sind hier

Zeitschrift der Velokonferenz Schweiz

E-Bikes/Pedelecs: Recht - Forschung - Planung - Zahlen

Velokonferenz Schweiz - Info Bulletin 1/18
Velokonferenz Schweiz - Info Bulletin 1/18 © Velokonferenz Schweiz / Foto: Oliver Dreyer

Vorwort der Vize-Präsidentin der Velokonferenz Schweiz, Cindy Freudenthaler:

Jedes vierte in der Schweiz verkaufte Velo ist elektrisch! Der Anteil der verkauften Elektrovelos nimmt massiv zu, während der Absatz traditioneller Fahrräder stagniert.

Wer sind die Käufer dieser Velos? Das Bild der Seniorin auf einem Elektrovehikel stimmt nicht mehr, auch viele junge Aktive sitzen heute auf E-Bikes mit urbanem Design. Diese (technische) Entwicklung ist eine große Chance für die Förderung des Velos, wirft aber auch viele Fragen auf. Was sind die neuen Anforderungen an die Infrastruktur? Welche Verkehrsregeln gelten für «elektrifizierte» Velofahrer? Von welchen Unfallarten sind E-Bikerinnen häufiger betroffen?

Diese Ausgabe des Info-Bulletins zeigt Ihnen aktuelle Antworten auf diese Fragen. Besonders zu diskutieren geben die verschiedenen Geschwindigkeiten von schnellen E-Bikes, «langsamen» E-Bikes und traditionellen Velos: diese Unterschiede führen bei zu nahem Überholen zu Konflikten. Die bisherigen Abmessungen der Radwege und der Veloinfrastruktur im allgemeinen müssen überprüft und angepasst werden. Insbesondere das Nebeneinander von Fußgängern und Velofahrenden auf den Verkehrsflächen scheint ein «elektrisierendes» Thema zu sein, das in den kommenden Jahren unbedingt angegangen werden muss.

Das Thema Elektrovelo birgt auch einige schweizerische Spezialitäten, vor allem bezüglich den Status des «schnellen» E-Bikes, das etwa 20 Prozent der Elektrovelos ausmacht.

In der Rubrik «Beispiele aus der Praxis» werfen wir einen Blick nach Basel und präsentieren die gelungene Neugestaltung eines Knotenbereichs. In dieser Rubrik publizieren wir übrigens auch gerne Beispiele von velofreundlichen Umgestaltungen, die Sie uns zusenden – wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Themen der Broschüre:

  • ELEKTROVELOS SIND DER MOTOR FÜR DIE VELOZUKUNFT DER SCHWEIZ
  • DIE RASANTE VERBREITUNG DER ELEKTROVELOS
  • AUSWIRKUNGEN DER E-BIKE-FORSCHUNG AUF DIE VELOINFRASTRUKTUR IM KANTON BERN
  • VERKEHRSSICHERHEIT VON E-BIKES
  • ELEKTRISCH ERFOLGREICH
  • BEISPIEL AUS DER PRAXIS - WENIGER UMWEGE DANK NEUER QUERUNGSMÖGLICHKEITEN: NEUGESTALTUNG DES KNOTENBEREICHES BEIM GROSSPETER-TOWER IN BASEL
Meta Infos
Stand der Information
27. Juni 2018
Weitere Informationen
Quelle
Velokonferenz Schweiz (www.velokonferenz.ch)
Land
Schweiz
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte