Sie sind hier

Nachrichten

5417 Ergebnisse
ADFC-Radtour
Schluss mit Stubenhocken

Über ein Jahr lang waren die regionalen ADFC-Angebote pandemiebedingt bis auf ein Minimum heruntergefahren, jetzt laden Hunderte ehrenamtlicher Tourenleiter:innen wieder zu Ausfahrten im ganzen Land ein. Auf dem Programm stehen Touren für jeden Geschmack und alle Fitnesslevels – von der gemütlichen Feierabendrunde bis zur sportlich anspruchsvollen Mehrtagestour.

3. Juli 2021 | Nachrichten > Deutschland
Das teilbare Lastenrad ist ein Kernbestandteil des Konzeptes. Senatorin Schaefer (rechts) mit Heike Wohltmann (plan-werkStadt) und Alexander Künzel.
Bremen: Mehr Komfort per Rad und zu Fuß

Im Fahrradquartier Ellener Hof in Bremen-Osterholz wurden zehn ganz unterschiedliche Maßnahmen umgesetzt, die dazu beitragen sollen, den Ausstoß von Treibhausgasen im Bremer Osten zu reduzieren: Von einer klimafreundlichen Waren- und Paketverteilstation über eine Fahrradstation mit Selbsthilfe-Werkstatt und Verleih bis hin zur Umgestaltung umliegender Straßenzüge oder angrenzender Haltestellen...

2. Juli 2021 | Nachrichten > Bremen
Eine Publikation der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
Deutschland

Die H RSV ersetzen das FGSV-Arbeitspapier „Einsatz und Gestaltung von Radschnellverbindungen“, Ausgabe 2014.

1. Juli 2021 | Nachrichten > Deutschland
Elke Maria van Zadel, Vorstandsvorsitzende der Üstra und Mitgeschäftsführerin der Regiobus GmbH, GVH-Geschäftsführer Ulf-Birger Franz, Marco Weigert, Director Business Strategy der nextbike GmbH
Hannover: Neues Angebot im GVH

Wer ein GVH-Abonnement besitzt bekommt für das Mietfahrrad "sprintRAD" vom Bike-Sharing Anbieter nextbike pro Fahrt 30 Minuten vom GVH geschenkt.

1. Juli 2021 | Nachrichten > Niedersachsen
Radwegbaustelle
Juni 2021
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommer, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
30. Juni 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Manfred Neun durch Staatsministerin Carolina Trautner
Ehrung für herausragendes Engagement für das Fahrradfahren und für eine nachhaltige Mobilität

Manfred Neun, langjähriger Präsident der European Cyclists' Federation (ECF) und heutiger ECF-Ehrenpräsident, wurde für sein herausragendes langjähriges Engagement mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet.

30. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
BAG-Logo
Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
Die Kaiserbrücke zwischen den Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden wird barrierefrei und radfreundlich. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert den Umbau mit insgesamt rund 6.140.000 Euro. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist Projektträger für das Förderprogramm.
29. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland, Hessen, Rheinland-Pfalz
Hessenzeichen
Landes- und Bundesförderung auf Rekordhoch
Rekordmittel, erfolgreiche Kooperation mit Kommunen und Personalaufbau bei Hessen Mobil haben den Radwegebau weiter vorangebracht. Rund 82 Mio. Euro sind seit 2014 in den Neu- und Ausbau und in die Sanierung von Radwegen an Landes- und Bundesstraßen geflossen. Insgesamt konnten damit 116 Kilometer Radwege neu- und ausgebaut oder saniert werden.
29. Juni 2021 | Nachrichten > Hessen
Eurobike-Logo
Neue Partnerschaft der Messegesellschaften Frankfurt und Friedrichshafen setzt auf innovative Mobilität

Zielsetzung der zukünftigen „fairnamic GmbH“ wird es sein, die Leistungsfähigkeiten der beiden Unternehmen zu bündeln, um die globale Mobilitätswende, gerade im urbanen Raum mit dem Anspruch einer Weltleitmesse zu begleiten. Die Eurobike vollzieht damit einen umfangreichen Konzeptwandel, der auch einen Standortwechsel der Leitmesse vom Bodensee in die Mainmetropole ab dem Jahr 2022 beinhaltet...

29. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Mehr Platz für den Radverkehr - Auch an den Hochschulen
Reihe "Roadshow Radverkehr" der BMVI-Stiftungsprofessuren Radverkehr
In einer Online-Veranstaltung an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften wurde am 23. Juni 2021 besprochen, was es in der universitären Lehre braucht, die Radverkehrsplanung- und Forschung inhaltlich und personell - nicht nur in den Städten, sondern auch im ländlichen Raum - weiter voranzubringen.
29. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland

Seiten