Sie sind hier

Nachrichten

5318 Ergebnisse
Fahrradverleihsystem Konrad in Kassel
Richtlinie zum Mobilitätsfördergesetz
2019 sind Finanzmittel des Bundes im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes ausgelaufen, die das Mobilitätsfördergesetz kompensiert. Das Land Hessen ersetzt damit insgesamt 100 Millionen Euro, die in die Förderung des ÖPNV und des Kommunalen Straßenbaus fließen. Dabei stehen rund 8 Mio. Euro für den Ausbau der Fuß- und Radverkehrsinfrastruktur zur Verfügung.
26. April 2021 | Nachrichten > Hessen
Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende, sowie Harburgs Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen eröffneten den 2,6 Meter breiten, baulich durch Trenninseln vom Kfz-Verkehr separierten Radweg an der Hannoverschen Straße.
Baulich vom Kfz-Verkehr separierter Radweg
Der insgesamt 550 Meter lange geschützte Radfahrstreifen an der Hannoverschen Straße ist 2,6 Meter breit und baulich durch Trenninseln vom Kfz-Verkehr getrennt. Die Protected Bike Lane soll gleichzeitig Modellcharakter für weitere vergleichbare Projekte in Hamburg haben. Weitere Projekte sind in Planung. Eine Ausstellung zur Fahrrad-Historie Hamburgs begleitet die Eröffnung.
26. April 2021 | Nachrichten > Hamburg
Radfahrer auf einem Waldweg
Sofortprogramm der Staatsregierung Sachsen
Sachsens Fortsminister will, dass "die Radwege so ausgebaut sind, dass sie auch angenommen werden. Dabei haben wir auch die Zielkonflikte zwischen Wanderern, Radfahrern und Natur im Blick. Die Nutzung unserer Wälder durch rücksichtsvolle Waldbesucherinnen und Waldbesuchern ist ein wichtiger Beitrag dazu, Wald und Natur zu erleben."
25. April 2021 | Nachrichten > Sachsen
Bikesharing_LoLogo des Kieler Fahrradverleihsystems SprottenFlotte
Fahrradverleihsystem in der KielRegion
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert die Ausweitung der SprottenFlotte in der KielRegion im Rahmen des nationalen Radverkehrsplans (NRVP). Außerdem beteiligen sich Städte, Gemeinden und Unternehmen an den Kosten, um durch diesen Service die Attraktivität der Region zu steigern und die Straßen zu entlasten.
24. April 2021 | Nachrichten > Schleswig-Holstein
E-Lastenfahrrad
Kauf und das Leasing
Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg fördert den Kauf und das Leasing elektrischer Lastenräder. Ab dem 01. Mai 2021 reduziert das Verkehrsministerium die Förderbeträge leicht: Statt wie bisher 30 Prozent werden dann noch 25 Prozent des Kaufbetrags gefördert, der Förderhöchstbetrag wird auf 2.500 Euro reduziert.
24. April 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
BAG-Logo
Bundesamt für Güterverkehr (BAG)
Die Stadt Cottbus gestaltet für die Zeit nach der Braunkohle einen großen Teil des Stadtgebietes um – und setzt dabei ganz auf den Radverkehr. Das BMVI fördert den Bau der zentralen Verbindungsachse vom Stadtzentrum zum entstehenden Bergbaufolgesee sowie die Planung des späteren Radrundwegs um den See mit rund 4.600.000 Euro.
23. April 2021 | Nachrichten > Brandenburg
Lastenrad mit RLVD-Logo
Radlogistik Verband Deutschland (RLVD)
Der Radlogistikverband Deutschland hat in einen Verhaltenskodex für seine Mitglieder aufgestellt, um für mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer zu sorgen und die Wahrnehmung von Cargobikes sowie von Fahrrädern mit Anhängern im Straßenverkehr zu verstärken.
23. April 2021 | Nachrichten > Deutschland
Nationaler Radverkehrsplan 3.0
30 Euro je Person und Jahr für den Radverkehr

Der NRVP 3.0 ist die Strategie für die Radverkehrsförderung in ganz Deutschland und Leitlinie für Bund, Länder, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft bis 2030. Die Förderung des Radverkehrs ist eine gemeinschaftliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Das Anliegen: Mehr, besserer und sicherer Radverkehr – in der Stadt und auf dem Land.

22. April 2021 | Nachrichten > Deutschland
Der Deutsche Fahrradpreis - Best for bike
Der Deutsche Fahrradpreis 2021
"Aus Liebe zum Rad" – unter diesem Motto suchte der Deutschen Fahrradpreis die besten Fotos, Videos, Lieder, Bilder und Texte. Jetzt stehen die Gewinner des Foto- und des Fahrradkulturwettbewerbs 2021 fest. Die Erstplatzierten werden am 27. April 2021 um 14:45 Uhr im Rahmen einer digitalen Preisverleihung beim Nationalen Radverkehrskongress ausgezeichnet.
21. April 2021 | Nachrichten > Deutschland
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Insgesamt zeichnete der ADFC 22 Routen und Regionen aus, die zum Teil bereits seit Herbst 2019 mit ihrer Qualität überzeugen konnten. Radreisende haben mit mehr als 265 Radfernwegen und 350 regionalen Routen in Deutschland reichlich Auswahl. Deshalb ist die Qualität der Routen und Regionen ein wichtiges Kriterium, um aus der Masse hervorzustechen.
21. April 2021 | Nachrichten > Deutschland

Seiten