Sie sind hier

Rheinland-Pfalz

Die Bahn macht mit beim autofreien Erlebnistag "Happy Mosel" 2012

Fahrradmitnahme in der Regionalbahn
Fahrradmitnahme in der Regionalbahn © Alexander Hunger

Am Sonntag, 3. Juni 2012, findet wieder der autofreie Erlebnistag "Happy Mosel" statt. Die Deutsche Bahn unterstützt diesen Aktionstag und setzt im Auftrag des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (www.spnv-nord.de) 14 Sonderzüge zwischen Trier und Bullay mit mehr Platz für Fahrräder ein. Diese Züge halten an allen Stationen.

Fahrräder können in den zusätzlichen Zügen sowie in den planmäßigen Regionalbahnen im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten kostenlos mitgenommen werden. In den Regionalexpresszügen ist die Fahrradmitnahme an diesem Tag nicht gestattet.

Auf der Moselweinbahn zwischen Bullay und Traben-Trarbach verkehren die Züge fahrplanmäßig, es stehen dort nur begrenzt Fahrradstellplätze in den Triebwagen zur Verfügung.

- - -

Zur Originalpressemitteilung

Meta Infos
Stand der Information
29. Mai 2012
Quelle

DB Mobility Logistics AG / Kommunikation Hessen/Rhld-Pfalz/Saarland (www.deutschebahn.com)

Land
Rheinland-Pfalz
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen