Sie sind hier

Abbiegeassistenzsysteme für Lkw

Bundesminister Andreas Scheuer startet "Aktion Abbiegeassistent"

Lkw schneidet beim Abbiegen ein fahrradfahrendes Kind
Lkw schneidet beim Abbiegen ein fahrradfahrendes Kind © Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V., Bonn

Bundesminister Andreas Scheuer startet "Aktion Abbiegeassistent"

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat sich in einer Videobotschaft zum Thema "Abbiegeassistenten" geäußert. Er würde "lieber heute als morgen" Assistenzsysteme verpflichtend in Deutschland einführen, könne dabei aber nicht gegen EU-Recht verstoßen. Scheuer wird sich mit allen Beteiligten - Spediteuren, Logistikunternehmen, Herstellern und Zulieferern, Radfahr- und Verkehrssicherheitsverbänden, technischen Prüfdiensten und Verkehrspolizisten im Verkehrsministerium zusammenzusetzen und nach schnellen Lösungen suchen.

Videobotschaft von BM Scheuer:

 

Meta Infos
Stand der Information
15. Juni 2018
Weitere Informationen
Quelle
BMVI
Land
Deutschland
Handlungsfelder NRVP
Kommunikation
Verkehrssicherheit
Fahrradthemen
Verkehrssicherheit
Schlagworte
Abbiegeunfall
Assistenzsystem
Kampagne
Netzwerk