Sie sind hier

Dokumentation guter Beispiele

Broschüre "Fahrradland Niedersachsen 2016"

"Fahrradland Niedersachsen 2016"
"Fahrradland Niedersachsen 2016" © Hrsg.: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr / Foto: Edwin Süselbeck

2016 präsentieren das Land Niedersachsen und die AGFK zum ersten Mal gemeinsam die Broschüre "Fahrradland Niedersachsen".

Präsentiert werden die als "Fahrradfreundliche Kommune" zertifizierte Stadt Oldenburg, die Landeshauptstadt Hannover, der Landkreis Grafschaft Bentheim und die Region Hannover. Die neun neuen AGFK-Mitgliedskommunen werden vorgestellt. Weiterhin beleuchten viele Artikel hervorragende Beispiele der Radverkehrsförderung in Niedersachen. Eine Doppelseite "Radverkehr in Zahlen" rundet die 40 Seiten starke Broschüre ab.

Inhalt der Broschüre "Fahrradland Niedersachsen 2016":

  • Radverkehr in Zahlen
  • Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e. V.
  • Die neuen AGFK-Mitgliedskommunen
  • Zertifizierung "Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen"

Aktuelles zum Radverkehr

  • Förderungen und Forschungsprojekte
  • NRVP-Projekte in Niedersachsen
  • STADTRADELN: Kampagne (auch) in Niedersachsen auf Überholspur
  • Flüchtlinge und Radverkehr
  • Das Braunschweiger Ringgleis
  • Das Lastenrad in der Stadt Oldenburg
  • Verbesserung einer Bestandssituation
  • Rad-Check – kostenfreies Angebot in Stadt und Region Hannover
  • Lust auf Fahrrad
  • Das Grafschafter Lastenrad – Fahrradförderung im Bereich der gewerblichen Nahverkehre
  • Förderung von Dunkelampeln im Landkreis Grafschaft Bentheim
  • 331.000-Bügel-Programm der Region Hannover
  • Rad-Netzanalyse der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg
  • Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr im Landkreis Göttingen
  • Cloppenburg tritt kräftig in die Pedale
  • Hansestadt Lüneburg fördert Radverkehr mit 11 Euro pro Einwohner
  • "Luft-Tankstellen" im Landkreis Diepholz
  • E-Bike-Tankstellen im Aller-Leine-Tal
  • Die Nordhannoversche Moorroute "Von Moor zu Moor"
  • Der Weser-Radweg greift zu den Sternen
  • Kulinarik mit Radtouren verbinden
  • Radweg Deutsche Einheit
  • Radhöfe im Cuxland – Service für Rad und Radler
  • Radverkehrsanalyse Niedersachsen – erste Ergebnisse liegen vor
Meta Infos
Stand der Information
7. November 2016
Weitere Informationen
Quelle

Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (www.mw.niedersachsen.de) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e. V. (www.agfk-niedersachsen.de)

Land
Niedersachsen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte