Sie sind hier

Bayernnetz für Radler auf der BUGA 2005 in München

Oberste Baubehörde - Aktuelles

Bundesgartenschau 2005 München

BUGA 2005 vom 28. April 2005 bis 9. Oktober 2005

Unter dem Motto "Perspektive Leben" ist die Bayer. Staatsregierung mit einigen ihrer Ministerien in einem eigenen Pavillon auf der Bundesgartenschau vertreten.

Die Oberste Baubehörde präsentiert sich u. a. mit dem:

Bayernnetz für Radler

vom 28.04.2005 bis 31.05.2005 im Pavillon 3 a unmittelbar am Westeingang

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 4. Mai 2005 im Aktionsforum des Pavillons statt. Staatsminister Dr. Günther Beckstein und Staatssekretär Hans Spitzner werden die neue Ausgabe der Karte "Bayernnetz für Radler" und den dazu gehörenden Routenplaner vorstellen. Auch wird der Pavillon der Bayerischen Staatsregierung zum Thema "Bayernnetz für Radler" eröffnet. Zusätzlich wird es verschiedene Aktionen geben, wie z. B. das Probefahren der beiden Kabinettsmitglieder auf Fahrrädern, Fitnesscheck ... usw.

Entdecken Sie die schöne Natur Bayerns aus einer anderen Perspektive, dem Fahrrad. Dazu brauchen Sie eine gute Orientierungshilfe.

Besuchen Sie uns im Mai im Pavillon 3 a und schauen Sie bei unseren Aktionen vorbei.

An den Aktionstagen sind folgende Veranstaltungen vorgesehen, die unter Beteiligung der Kooperationspartner Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Bayerischer Tourismusverband (BayTM), Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), Landesvermessungsamt (LVA) und Galli-Verlag durchgeführt werden:

Fit und gesund mit dem Fahrrad - 6. Mai 2005

Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" - gesunde Ernährung

Mit der Natur leben und gesund bleiben, am Besten auf dem Fahrrad - Tipps zu Fitness und Bewegung. Wir führen Ihnen vor, wie man sich richtig vorbereitet

und ernährt, um auf einer Tour durch die Natur Bayerns, immer auf der Höhe zu bleiben. Entdecken Sie fahrradtouristische Gesundheitsangebote.

Die richtige Ausstattung vom Sattel bis zum Helm - 14. Mai 2005

Hersteller Bike - Funktionsbekleidung - Zubehör

Um eine Radtour durch Wälder, Wiesen und Auen ausgiebig genießen zu können, braucht man die richtige Ausrüstung. Wir präsentieren Ihnen einen Wegweiser zum Einkauf der geeigneten Fahrräder und der passenden Ausrüstung. Sie erhalten detaillierte Informationen zur Herstellung und Funktion der Ausstattung.

Radeln in jedem Alter - 15. Mai 2005

Wie bringe ich Kindern das Radeln bei - Planung von Radtouren - Kartenlesen - Navigation mit GPS - Kindertheater - Kindersitze usw.

Radfahren ist bei allen Altersklassen beliebt. Egal ob Kind oder Oma, ob Jugendlicher oder Erwachsener, jeder schwingt sich mal auf das Fahrrad. Wir stellen

Organisationen vor, die sich mit den verschiedenen Altersstufen beschäftigen. Welche Tour ist für welches Alter die Richtige? Der Galli Verlag und das Bayerische Landesvermessungsamt bringen Ihnen Karten und Software zur richtigen Routenplanung näher. Die Technik mit Navigationssystemen hat auch beim Radeln Einzug gehalten und wird hier dargestellt und erklärt. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft stellt Radtouren mit der Bahn vor und ist mit Ihrem Kindertheater dabei.

Radfahren - natürlich sicher - 21. Mai 2005

Vorträge der Polizei - Sicherheitsausrüstung - Hersteller (z. B. Schlösser)

Sicher unterwegs auf Radwegen und Straßen, durch die schöne Natur, das wünscht sich wohl jeder. Auf dem Fahrrad ist das gar keine so leichte Aufgabe. Wir zeigen Ihnen die neueste Sicherheitstechnik für Radler und Fahrrad. Die bayerische Polizei ist mit einem Fahrradparcour vor Ort und lässt Sie am Sicherheitstraining teilnehmen.

Vielfalt des Radfahrens - Kenner und Könner - 22. Mai 2005

Vorführungen mit Einrad - Kunstrad - Radball - BMX

Das Fahrradfahren ist eine gut organisierte Bewegungsart. Vom Verein bis zur Informationsplattform bringen wir Ihnen die Organisationen näher, die das Radfahren durch die Natur leichter erleben lassen. Nicht nur auf Radwegen und Straßen

ist die Fortbewegung auf dem Fahrrad möglich. Auch in den Bergen, auf Plätzen oder Hallen wird sich auf dem Rad bewegt. Wir präsentieren Ihnen nicht so gewöhnliche Radsportarten.

Bayern erfahren, fahrradtouristische Angebote - 27. Mai 2005

unter Beteiligung der BayTM, ADFC und BEG (u. a. Bett & Bike)

Die natürlichen Landschaften Bayerns sind sehenswert. Die Natur wird auf dem Fahrrad zum intensiven Erlebnis. Von der Beschilderung bis zum Routenplaner, das Angebot der Arbeitsgemeinschaften der bayerischen Radwege ist groß. Besonders fahrradfreundliche Gastbetriebe werden von Bett & Bike vertreten. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft stellt fahrradtouristischen Angebote im bayerischen Nahverkehr vor. Lernen Sie den neuen Routenplaner zum Bayernnetz für Radler und die informativen Karten vom

Galli Verlag kennen.

Um 15 Uhr erfolgt die Ziehung der Gewinner des Gewinnspiels im Aktionsforum.

Meta Infos
Stand der Information
27. April 2005
Quelle

http://www.stmi.bayern.de/bauen/obb/10377/

Land
Bayern
Handlungsfelder NRVP
Kommunikation
Fahrradtourismus
Fahrradthemen
Veranstaltungen
Tourismus