Sie sind hier

Land Brandenburg

8,8 Millionen Euro in 2005 für kommunale Radwege

Pressemitteilung des MIR

Szymanski: 8,8 Millionen Euro in 2005 für kommunale Radwege

Pressemitteilung Nr: 096/2005 vom 16.06.05

Das Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung wird in diesem Jahr 8,8 Millionen Euro für den Bau von Radwegen im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) bereitstellen.

Frank Szymanski: „Wir unterstützen die Kommunen in diesem Jahr mit 8,8 Millionen Euro beim Bau von Radwegen. Radwege sind für uns kein Luxus. Sie erhöhen die Verkehrssicherheit, besonders auf Schulwegen und an stark befahrenen Straßen. Radfahrer und Kraftfahrzeugverkehr zu trennen, ist für uns ein richtiger Ansatz zur Vermeidung von Verkehrsunfällen.“

Im Rahmen des GVFG stellt der Bund den Ländern Mittel zur Verfügung, um in den kommunalen Straßen- und Brückenbau zu fördern. Gefördert werden Neubauten und der Ausbau von Straßen, Brücken und Radwegen in Baulast von Kreisen und Kommunen, die Gemeindeanteile beim Ausbau von Ortsdurchfahrten an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen und der Ausbau von Kreis- und Ortsverbindungsstraßen. Die Förderung beträgt 75 Prozent, 25 Prozent steuert die Gemeinde zu.

Es werden insgesamt 49 Radwegeprojekte gefördert. 21 Projekte mit einem Volumen von mehr als 2 Millionen Euro sind für Radwege, die nicht direkt neben einer Bundes- oder Landesstraße verlaufen. Bisher wurden überwiegend straßenbegleitende Radwege gefördert. Rund 100 km Radwege können mit diesen Fördermitteln gebaut werden.

Ziel ist es, die Kommunen bei ihrer Verkehrsinfrastrukturentwicklung zu unterstützen und damit auch einen Beitrag zur Stadtentwicklung und zur Gestaltung der Orte zu leisten. Weitere rund 10 Millionen Euro sind in diesem Jahr für den Bau von Radwegen an Bundes- und Landesstraßen vorgesehen.

49 Radwegeprojekte nach Landkreisen aufgeschlüsselt, gemäß der Kommunalen Straßenförderung nach GVFG 2005:

http://www.mir.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=219137&_siteid=70

Meta Infos
Stand der Information
16. Juni 2005
Quelle

http://www.mir.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=219137&_siteid=70

Land
Brandenburg
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen