Sie sind hier

Volksinitiative Aufbruch Fahrrad

206.687 Stimmen für die Verkehrswende in NRW

Logo des Aktionsbündnisses "Aufbruch Fahrrad" NRW
Logo des Aktionsbündnisses "Aufbruch Fahrrad" NRW © www.aufbruch-fahrrad.de

206.687 Stimmen für die Verkehrswende – Volksinitiative Aufbruch Fahrrad ein Riesenerfolg

Mit begeistertem Jubel und Konfettiregen wurde am 1. Juni 2019 auf dem Kongress RADKOMM in Köln die NRW-weite Volksinitiative Aufbruch Fahrrad abgeschlossen. Ein Jahr lang haben tausende Menschen in ganz NRW Unterschriften für den Ausbau der Fahrradmobilität gesammelt. 66.000 Stimmen waren erforderlich – mehr als dreimal so viele Menschen haben unterschrieben: Aufbruch Fahrrad hat 206.687 Stimmen erreicht.

Nicht nur in urbanen Räumen wurde gesammelt. Von 396 Kommunen in NRW liegen aus 394 Unterschriften vor. Der Erfolg von Aufbruch Fahrrad hat ganz NRW erreicht! Aufbruch Fahrrad ist die erste Volksinitiative für ein Mobilitätsthema in NRW. Und die erfolgreichste Unterschriftensammlung für das Fahrrad in ganz Deutschland: Noch nie wurden bisher so viele Unterschriften für das Fahrrad gesammelt. Die Unterschriften wurden am Sonntag bei der NRW-Sternfahrt symbolisch an die Landes-Umweltministerin Ursula Heinen Esser übergeben.

Meta Infos
Stand der Information
2. Juni 2019
Weitere Informationen
Quelle
www.aufbruch-fahrrad.de
Land
Nordrhein-Westfalen
Handlungsfelder NRVP
Fahrradthemen
Schlagworte