Sie sind hier

Nachrichten

3684 results
Prominente Gäste beim parlamentarischen Abend 2016 der Fahrradakademie
Parlamentarischer Abend der Fahrradakademie 2016

Beim Parlamentarischen Abend der Fahrradakademie am Deutschen Institut für Urbanistik (difu), der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert wurde, trafen sich am 28. September 2016 in der Französischen Friedrichstadtkirche am Berliner Gendarmenmarkt rund 90 Experten aus Politik, KEP-Unternehmen und Forschung. Sie diskutierten die Frage, wie Innenstädte, die...

29. September 2016 | Nachrichten > Deutschland, Berlin
Fußgänger
Radverkehr in Fußgängerzonen
Durch die Öffnung werden im zentralen Innenstadtbereich wesentliche Netzlücken für den Radverkehr geschlossen. Die zusätzlichen Wege sind ein wichtiger Baustein in der städtischen Radverkehrsförderung und Teil des im Juni 2016 vom Verkehrsausschuss der Stadt Köln beschlossenen Radkonzeptes.
28. September 2016 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Lkw schneidet beim Abbiegen ein fahrradfahrendes Kind
Regierung soll sich auf EU-Ebene stark machen

Der ADFC fordert den Bundesverkehrsminister auf, sich auf EU-Ebene für den verpflichtenden Einsatz von elektronischen Systemen zum Radfahrer- und Fußgängerschutz bei Lkw stark zu machen.

26. September 2016 | Nachrichten > Deutschland, Europa / EU
Titel der Studie zum Thema E-Bikes & Pedelecs
"E-Bike & Pedelec Studie"

Gemeinsam mit "e-bike das Pedelec-Magazin" und dem Online Magazin "Pedelecs & E-Bikes", sowie weiteren Unterstützern, hat fahrrad.de eine Umfrage zum Thema Pedelec durchgeführt. Dabei wurden den Usern rund 20 Fragen zu unterschiedlichen E-Bike-Themen gestellt.

24. September 2016 | Nachrichten > Deutschland
Fahrradstraße in Berlin
Unfallforschung der Versicherer (UDV)
Die Unfallforschung der Versicherer hat zur Verkehrssicherheit beider Infrastrukturelemente ein Forschungsprojekt durchgeführt. Dazu wurden, neben einer bundesweiten Online-Befragung, umfassende Unfalluntersuchungen, Verhaltensbeobachtungen sowie Befragungen der Verkehrsteilnehmer durchgeführt und daraus Empfehlungen für deren verkehrssichere Gestaltung abgeleitet.
23. September 2016 | Nachrichten > Deutschland
Wettbewerbsplakat Dein Radprojekt Mannheim
Wettbewerb zur Förderung der Radkultur

Ein Fahrradcafé, mehrere Theaterprojekte und ein Draisinenrennen: Auf diese und viele weitere Projekte dürfen sich die Mannheimerinnen und Mannheimer zum Fahrradjubiläum 2017 freuen. Beim Wettbewerb "DEIN RADPROJEKT" der Geschäftsstelle Radjubiläum2017 standen insgesamt 63 eingereichte Projektideen von Mannheimer Initiativen zur Wahl.

22. September 2016 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Die Oberbaumbrücke in Berlin. Im Hintergrund der Fernsehturm
Automatischen Radzählstellen

Die Ergebnisse der automatischen Radzählstellen in Berlin sind jetzt online abrufbar. Erste Auswertungen zeigen die Bandbreite der Verkehrsnutzung in der Stadt. So reichen die Werte von 1.000 Radfahrenden bis zu 16.500 Radfahrenden pro Tag an einzelnen Zählstellen. Es gibt Abschnitte an denen die Zahl der Radfahrenden an einzelnen Tagen nahezu der Anzahl der Kraftfahrzeuge entspricht.

21. September 2016 | Nachrichten > Berlin
StadtRAD Hamburg
StadtRAD Hamburg
In der dritten und vierten Ausbaustufe waren ursprünglich 70 neue Stationen geplant. Durch Firmenkooperationen konnte diese Zahl auf 78 erhöht werden. Damit ist der Ausbau von StadtRAD Hamburg bis zum Ende der Vertragslaufzeit am 31.12.2018 abgeschlossen.
20. September 2016 | Nachrichten > Hamburg
Logo der Radlobby Österreich
Radlobby-Umfrage 2016

Die Radlobby Österreich hat 10.000 Radfahrende online befragt, welchen Investitionsbetrag sie sich von der öffentlichen Hand pro Jahr und pro Kopf für den Radverkehr erwarten. 32 Prozent der Befragten hatten für 10 Euro pro Kopf und damit den Satus Quo gestimmt, 28 Prozent für 30 Euro und 31 Prozent für einen höheren Betrag.

19. September 2016 | Nachrichten > Oesterreich
Infoscreens in Bus und Tram zeigen verfügbare Citybikes an
Citybike Wien
Inzwischen stehen Fahrräder bereits an 121 Stationen in Wien zum Ausleihen bereit. Die Daten zur Verfügbarkeit der Leihräder werden seit August 2016 mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vernetzt und in Echtzeit auf Infoscreens angezeigt.
16. September 2016 | Nachrichten > Oesterreich

Seiten