Sie sind hier

Nachrichten

5371 Ergebnisse
Handbuch: Mikro-Depots Mikro-Depots im interkommunalen Verbund am Beispiel der Kommunen Krefeld, Mönchengladbach und Neuss
Innovative Lösung für Lieferverkehre
Das vom Land NRW geförderte Projekt der IHK Mittlerer Niederrhein hatte zum Ziel, den Prozess von der Konzeptionierung eines Mikro-Depots bis hin zum tatsächlichen Betriebsstart exemplarisch am Beispiel der Städte Krefeld, Mönchengladbach und Neuss darzustellen.
24. Juni 2021 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Logo Bürgerrat Klima
Empfehlungen im Handlungsfeld Mobilität

Der Bügerrat Klima ist eine bundesweite Initiative unter Schirmherrschaft von Bundespräsident a.D. Horst Köhler. 160 zufällig ausgewählte Menschen unter Einbezug der Expertise von Wissenschaftler*innen berieten über mögliche Maßnahmen zum Umgang mit der Klimakrise, auch zum Thema Mobilität, Radverkehrsförderung soll demnach zur Pflichtaufgabe für Bund, Länder und Kommunen werden.

23. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Fußgänger
Umfrage des TÜV-Verbands
Laut Umfrage verzichten immerhin 13 Prozent aller Befragten bewusst auf ein eigenes Auto, um ihre Mobilität nachhaltig und klimafreundlich zu gestalten. Große Unterschiede gibt es hier zwischen Stadt und Land: In Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern verzichten 21 Prozent auf einen privaten Pkw, aber nur 8 Prozent in kleineren Städten und Gemeinden.
22. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Fahrradverleihsystem RegioRadStuttgart wird durch farbenfrohe Kommunenräder ergänzt
Botschafter für eine gelebte Verkehrswende vor Ort
Drei Jahre nach dem Start des Verleihsystems zählen neben der Stuttgart weitere 42 Städte und Gemeinden zur stetig wachsenden RegioRadStuttgart‐Familie. Als bunte Botschafter für eine gelebte Verkehrswende vor Ort und in der Region wurden den RegioRadStuttgart‐Kommunen nun individuell designte Kommunenräder in Stuttgart vorgestellt.
21. Juni 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau bei Berlin
DB Station&Service AG berät ab 1. Juli 2021
Das Thema "Bike and Ride" ist ein wichtiges Element des NRVP 3.0 - Um die Einrichtung von bahnhofsnahen Radabstellanlagen und insbesondere Fahrradparkhäusern zu erleichtern, hat das BMVI jetzt die DB Station &Service AG mit dem Aufbau und Betrieb einer "Informationsstelle Fahrradparken an Bahnhöfen" beauftragt. 2,3 Millionen Euro stehen dafür zunächst bis 2023 bereit.
20. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Fahrradleasing für kommunale Beschäftigte - Ein Webinar der AGFKs vom 11. Juni 2021
Präsentationen und Webinar-Video veröffentlicht

Die Nachfrage nach dem ersten gemeinsamen Webinar der kommunalen Arbeitsgemeinschaften für den Rad- und Fußverkehr der Bundesländer war so groß, dass nicht alle Interessierten teilnehmen konnten. Die Präsentationen und die Webinar-Aufzeichnung stehen nun für die Öffentlichkeit bereit.

19. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Ann-Kathrin Schneider ist ab 1. August 2021 politische Geschäftsführerin des ADFC
Fahrradclub mit weiblicher Doppelspitze
Ann-Kathrin Schneider ist ab 1. August 2021 Bundesgeschäftsführerin des ADFC – zuständig für die Bereiche Politik und Kommunikation. Sie teilt sich die ADFC-Bundesgeschäftsführung mit Maren Mattner – zuständig für Tourismus und den kaufmännischen Bereich. Ann-Kathrin Schneider wechselt zum Fahrradclub vom BUND, wo sie als Leiterin Internationale Klimapolitik tätig war.
18. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland
Titel der "nahmobil", Ausgabe 17 (Juni 2021)
Schwerpunkt - "Kreuzen und Queren leicht gemacht"
Die 17. Ausgabe der "nahmobil" der AGFS NRW lehnt sich thematisch an die gerade erschienene Neuauflage des Leitfadens "Querungsstellen für die Nahmobilität" an. Die Mitgliedskommunen und Partner der AGFS berichten außerdem aus den Bereichen Fußverkehr, Infrastruktur, Kommunikation und Service.
17. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Aufkleber soll Radfahrende auf den "Toten Winkel" aufmerksam machen
"Achtung: Toter Winkel!"
Neue Rhein-Neckar-Busse werden ab sofort mit einem Abbiegeassistenzsystem ausgestattet und sollen so für zusätzliche Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Außerdem werden die Fahrzeuge mit Hinweisen beklebt. Die seitlich angebrachten Aufkleber sollen Radfahrende auf den "Toten Winkel" aufmerksam machen.
16. Juni 2021 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
"Autofahrende als Unfallverursacher nicht unsichtbar machen"
Anlässlich des Verkehrssicherheitstags am 19. Juni 2021 richtet der Fahrradclub ADFC einen eindringlichen Appell an die Pressestellen der Polizei. Er fordert eine objektive journalistische Perspektive auf Kollisionen zwischen Auto- und Radfahrenden.
15. Juni 2021 | Nachrichten > Deutschland

Seiten