Sie sind hier

Aktuell

Ein einzelner Schulweg im Computer-Stadtplan eingetragen
BASt evaluiert Radschulwegplanerstellung in Baden-Württemberg
Seit 2016/2017 steht mit dem Radschulwegplaner allen weiterführenden Schulen und Schulträgern im Land ein webfähiges Geoinformationssystem (WebGIS) zur Verfügung. Im Rahmen der Evaluation erwies sich WebGIS als geeignete Methode zur großflächigen Erstellung fundierter Radschulwegpläne. Die BASt geht davon aus, dass das Instrument zu einer erhöhten Sicherheit für Rad fahrende Schüler beiträgt.
20. Juli 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Eröffnung der Radstätte in Rasdorf am Radweg Deutsche Einheit mit BM Scheuer
Radstätten am Radweg Deutsche Einheit
Bundesminister Andreas Scheuer hat am 19.07.2018 die Radstätte in der "Point-Alpha-Gemeinde" Rasdorf (Hessen) eingeweiht. Die Servicestation für Radwanderer ist Teil der rund 1.100 Kilometer langen Strecke, die die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn mit der heutigen Bundeshauptstadt Berlin verbindet
19. Juli 2018 | Nachrichten > Deutschland
Logo Vivavelo-Kongress
Branchenkongress vivavelo 2018
Am 17.04.2018 ging der 5. vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft zu Ende. Es gab spannende Inputs und wachrüttelnde Studien rund um den Radverkehr und das Fahrrad. Die Präsentationen einiger Referierender sind auf vivavelo.org verfügbar. Zusätzlich können die Audiodateien der Eröffnungsveranstaltung angehört werden, u. a. die Rede des parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann.
19. Juli 2018 | Nachrichten > Deutschland, Berlin
Eurobike-Logo
Messe EUROBIKE 2019
Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen: "Der Wunsch zahlreicher Marktteilnehmer, die Eurobike künftig wieder auf einen späten Termin zu verlegen, ist während und nach der vergangenen Messe massiv aufgetreten. Das greifen wir nun gerne auf und verlegen die Eurobike zurück auf den angestammten Termin Anfang September".
18. Juli 2018 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Notarztwagen bei einem Rettungseinsatz
Unfallbilanz Deutschland 2017
Im Jahr 2017 starben 382 (2016 = 393) Radlerinnen und Radler auf Deutschlands Straßen, mehr als 79.000 wurden verletzt. Insgesamt starben 3.180 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Die Anzahl der zurückgelegeten Personenkilometer auf dem Rad nahm laut MiD seit 2008 um 27 Prozent zu, der Anteil der getöteten Radfahrer im Straßenverkehr blieb indes konstant.
17. Juli 2018 | Nachrichten > Deutschland
Radroutenplaner NRW
App jetzt auch mit Navi und Sprachansage
Durch Aktualisierungen und Erweiterungen enthält der Radroutenplaner jetzt allein in Nordrhein-Westfalen rund 32.000 Kilometer Radnetz. In den vergangenen Monaten wurde eine Reihe neuer Funktionen frei geschaltet...
16. Juli 2018 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen