Sie sind hier

Aktuell

Gemeinsam mit dem Veranstalter des Autokinos "Bewegte Zeiten" wurde das Areal auf dem Heiligengeistfeld für einen Tag in das erste Freiluft-Fahrradkino Hamburgs umfunktioniert.
Erst Autokino, nun Kino für Alle
Auf dem Hamburger Heiligengeistfeld flimmern seit Mai 2020 Kinofilme für Menschen in Automobilen. Nach einer erfolgreichen Fahrradkino-Premiere am 7. August 2020 sind nun auch Gäste willkommen, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß anreisen.
14. August 2020 | Nachrichten > Hamburg
Ausschnitt des gedruckten Logos der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein- Westfalen e.V. (AGFS) auf einer Publikation
Fahrrad ist "elementarer Bestandteil der Mobilität" in Borken
Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW hat die Stadt Borken aufgenommen. Vorher verschaffte sich eine Kommission ein Bild der Stadt und stellte fest, dass das "Fiets" elementarer Bestandteil der Mobilität ist und die Voraussetzungen für eine weitere Förderung des Rad- und Fußverkehr sehr gut sind.
13. August 2020 | Nachrichten > Nordrhein-Westfalen
Titel des Gutachtens "Bike+Ride / Park+Ride im Land Brandenburg"
Großer Ausbaubedarf für Radabstellanlagen an Bahnhöfen
Um die angestrebte Verlagerung vom Pkw-Verkehr zum ÖPNV in der Hauptstadtregion zu erreichen, haben Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann und Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther auf Basis des Gutachtens eine Absichtserklärung unterzeichnet, um zukünftig strategisch gemeinsam vorzugehen und zu finanzieren.
12. August 2020 | Nachrichten > Berlin, Brandenburg
Regelmäßiges Radfahren hat enorme gesundheitliche Vorteile für Arbeitgeber und –nehmer. Deswegen fordert die AGFK-BW die Tarifpartner auf, Radleasing schnellstmöglich auch für kommunale Angestellte zu ermöglichen.
ver.di blockiert Einführung eines Dienstrad-Modells im öffentlichen Dienst
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di stellt sich seit Jahren einer tariflichen Einigung in den Weg. Ein Ärgernis, das die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW) e. V. nicht länger hinnehmen möchte, denn 370.000 Menschen bleiben bisher außen vor.
11. August 2020 | Nachrichten > Baden-Württemberg
Karte von Brandenburg

Map of Brandenburg
Richtlinie für den kommunalen Straßenbau
Das Förderangebot richtet sich an alle kommunalen Baulastträger des Landes Brandenburg. Die Fördersätze für den Um- und Ausbau von Wegen für den Rad- und Fußverkehr auf 80 Prozent und den Neubau auf 75 Prozent erhöht.
10. August 2020 | Nachrichten > Brandenburg
Das ECF-Logo
Europäischer Radfahrerverband (ECF)
Nach mehr als vier Verhandlungstagen haben 27 Regierungschefs eine Einigung erzielt und sich auf den EU-Haushalt in Höhe von 1,82 Billionen Euro geeinigt. Der ECF und seine Mitglieder fordern eine gerechte Verteilung der Investitionen im Verkehrssektor und drängen weiterhin auf mehr Fahrradprojekte.
9. August 2020 | Nachrichten > Europa / EU