Sie sind hier

Aktuell

Prof. Dr.-Ing. Heather Kaths - Stiftungsprofessorin "Planungswerkzeuge für den Radverkehr der Zukunft" - an der Uni Wuppertal
"Planungswerkzeuge für den Radverkehr der Zukunft"
Ein wichtiger Bestandteil der Verkehrswende ist der Radverkehr. Wie dieser zukünftig gestaltet werden kann, wird nun an der Bergischen Universität Wuppertal gelehrt und erforscht. Prof. Dr.-Ing. Heather Kaths ist die neue vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Stiftungsprofessorin.
10. April 2021 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Startseite von fahrrad-berufe.de
www.fahrrad-berufe.de
2019/20 startete die branchenweite Fachkräftekampagne. Mehr als 10.000 potenzielle Neu-, Seiten- und Quereinsteiger informierten sich seitdem unter www.fahrrad-berufe.de über Berufschancen und offene Stellen. Seit März 2021 sorgt eine sogenannte "Google-Adwords"-Kampagne für viele Seitenaufrufe und Klicks im Job-Finder.
9. April 2021 | Nachrichten > Deutschland
Mit der Rad+ App beim Radfahren ganz nebenbei Kilometer sammeln
Radfahrende sammeln Kilometer und tauschen sie gegen Prämien ein
In den Aktionsgebieten Hamburg-Harburg und Hamburg-Bergedorf können Radfahrende von jedem gefahrenen Kilometer profitieren. Die App DB Rad+ rechnet die geradelte Strecke in Guthaben um, das bei Partnern an den Bahnhöfen und in den Aktionsgebieten gegen Rabatte und Prämien eingelöst werden kann.
8. April 2021 | Nachrichten > Hamburg
Hamburg Flagge
Erstmals rein digitaler Nationaler Radverkehrskongress am 27. und 28. April 2021
Gastgeberstadt des 7. NRVK, der am 27. und 28. April 2021 erstmals rein digital stattfindet, ist Hamburg. Interessierte können sich unter nationaler-radverkehrskongress.de anmelden. Hochkarätige nationale und internationale Redner*innen präsentieren und diskutieren zentrale Trends und innovative Lösungen für den Radverkehr.
7. April 2021 | Nachrichten > Hamburg
Fahrräder des Fahrradverleihsystems der Firma Nextbike
Bike-Sharing ist Corona-Gewinner
Im Corona-Jahr 2020 haben sich viele Menschen neu für das Fahrrad begeistert. Das macht sich auch bei nextbike bemerkbar. nextbike ist in mehr als 300 Städten weltweit vertreten und das Wachstum setzt sich auch 2021 fort. Allein im ersten Halbjahr werden mehr als 40 Städte in 11 Ländern mit neuen Rädern beliefert. Bis Ende 2021 sollen weltweit rund 100.000 nextbikes rollen.
6. April 2021 | Nachrichten > Deutschland
Taschenrechner, Ausdrucke und Notizen auf einem Schreibtisch
SWR-Umfrage zur Zukunft des Radfahrens
Während der Corona-Pandemie hat sich in Deutschland ein regelrechter Radfahr- und Pedelec-Boom entwickelt. Im Rahmen der Multimedia-Aktion #besserRadfahren hat der SWR anhand einer repräsentativen bundesweiten Umfrage untersucht, wie Radfahrer*innen ihre derzeitige Situation im Straßenverkehr einschätzen.
5. April 2021 | Nachrichten > Deutschland

Ausschreibungen

10. Dezember 2020 - 13. April 2021
| Ausschreibungen

Landeswettbewerb "Zukunft Stadtraum" NRW

18. März - 17. April 2021
| Ausschreibungen > Gifhorn

Stadt Gifhorn sucht Verkehrsplaner*in (m/w/d)