Sie sind hier

Aktuell

Bike+Ride-Offensive
Gemeinsam für mehr Radabstellplätze an deutschen Bahnhöfen
Mit der Bike+Ride-Offensive soll der Auf- und Ausbau von Radabstellanlagen an Bahnhöfen für Kommunen erleichtert werden. Bis Ende 2022 sollen 100.000 zusätzliche Bike+Ride-Plätze deutschlandweit errichtet werden. Die Bike+Ride-Offensive ist eine Kooperation des Bundesumweltministeriums und der Deutschen Bahn (DB).
15. November 2018 | Nachrichten > Deutschland
Logo der Erhebung Mobilität in Deutschland (MiD)
Mobilität in Deutschland (MiD) 2017
Am 14./15.11.2018 präsentierten Auftraggebende und Auftragnehmende die wichtigsten Hintergründe und Ergebnisse zur Studie. In den Vorträgen wurden viele neue Aspekte präsentiert, z. B. zur Elektromobilität, zum Car-Sharing oder zur Multimodalität, diese Vorträge stehen teilweise schon zur Verfügung. Der umfassende Ergebnisbericht wird in Anfang Dezember 2018 veröffentlicht.
14. November 2018 | Nachrichten > Deutschland
Logo AGFK MV mit Claim "MV steigt auf!"
Mecklenburg-Vorpommern (MV) steigt auf!
Das Sieben-Ziele-Papier wird von einem breiten Bündnis aus Kommunen und Institutionen unterstützt und ist von der AGFK MV federführend erstellt worden. Beteiligt waren neben dem Tourismusverband und dem ADFC auch der Städte- und Gemeindetag MV, die Landesverkehrswacht sowie die in der AGFK MV organisierten Kommunen. Unter anderem wird die Umsetzung eines "Ziel-RadNETZ MV 2030" vorgeschlagen.
13. November 2018 | Nachrichten > Mecklenburg-Vorpommern
Bundesumweltministerin Svenja Schulze bei der Eröffnung des ersten Solarradweges in Deutschland
Förderung der Teststrecke aus der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat am 12.11.2018 in Erftstadt bei Köln den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften versorgen.
12. November 2018 | Nachrichten > Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC e.V.
Bundeshauptversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs
Die 39. ADFC-Bundeshauptversammlung hat die Weichen für die Verkehrswende und ambitioniertes Wachstum des Fahrradclubs gestellt. Mit vier neuen Vorstandsmitgliedern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, einer modernisierten Satzung und einer Frauenquote für den Bundesvorstand ist der weltgrößte Fahrradclub für die politische Debatte zur Zukunft der Mobilität bestens aufgestellt.
11. November 2018 | Nachrichten > Deutschland
ADFC-Fahrradklima-Test 2018
Noch bis 30. November abstimmen / Kinder und Jugendliche vor
Mehr als 100.000 Menschen haben schon über die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstadt abgestimmt. Aber vielen Städte fehlen noch Teilnehmer, um in die Wertung des "Zufriedenheitsindex der Radfahrenden" zu kommen. Einige Städte haben es noch nicht ins Ranking geschafft. Und: Kinder und Jugendliche sind bei der Online-Befragung noch deutlich unterrepräsentiert.
10. November 2018 | Nachrichten > Deutschland