Sie sind hier

Praxisbeispiele

Das Projekt unterhält mit 150 Rädern Europas größte Lastenrad-Flotte
Zwischenfazit beim Lastenradtest

Das DLR stellt bundesweit Firmen und öffentlichen Einrichtungen Lastenräder zur Verfügung, um den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr in eine nachhaltige Zukunft zu lenken. Rund 400 Teilnehmer haben die Transportalternative aus Europas größter Flotte getestet.

8. Januar 2019 | Praxisbeispiele > Deutschland
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Kommunikationskampagne zur Sicherung nachhaltiger Mobilität

PendlerRatD beinhaltet eine forschungs- & technologiebasierte Kommunikationskampagne für (teil)radfahrende Berufspendler zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und Sicherung nachhaltiger Mobilität. Im Rahmen des Projekts soll eine App entwickelt und in Stuttgart und Heilbronn pilotiert... mehr

20. Dezember 2018 | Praxisbeispiele > Deutschland
Fahrradtraining im Floriansdorf
FahrRad in Aachen

Das Aachener Mobilitätsprojekt an Grundschulen und weiterführenden Schulen wirkt durch verschiedenste Maßnahmen auf eine Reduktion des Autoanteils und damit einer Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder hin. Die verschiedenen Maßnahmen richten sich nach der konkreten Situation der Schule.

27. November 2018 | Praxisbeispiele > Nordrhein-Westfalen

Schwerpunktthemen

Unwirtliche Bedingungen im Winter
Ganzjährig sicher vorankommen

Von immer mehr Menschen wird das Fahrrad als ganzjähriges Verkehrsmittel genutzt. Damit dies auch im Winter ohne Gefahr erfolgen kann, ist ein gründlicher Winterdienst – zumindest auf dem Hauptradroutennetz – unabdingbar.

11.01.2019 | Schwerpunktthema
Deezer Nextbike (Öffentliches Fahrradverleihsystem der Stadt Berlin) und „neue“ Anbieter am S-Bahnhof Anhalter Bahnhof
Öffentliche Fahrradverleihsysteme im kommunalen Fokus

Die Kurzanalyse einiger Praxisbeispiele zeigt, dass Kommunen, die sich durch Bikesharing bietende Chancen nutzen, mögliche Risiken minimieren und die Entwicklung insgesamt mitsteuern können.

13.12.2018 | Schwerpunktthema
Abbildung 1: Bürgerbeteiligung in der Radverkehrsplanung
Lokales Wissen und Engagement nutzen

Bürgerbeteiligung ist in heutigen Planungsprozessen ein zentraler Baustein. Neben der Information über geplante Maßnahmen ist auch der Umgang mit lokalem Wissen und den Wünschen der Menschen vor Ort eine Herausforderung und Ressource zugleich.

02.07.2018 | Schwerpunktthema

Termine

22. Januar 2019 | Fahrradakademie > Internet

Radverkehrsführung im Baustellenbereich

24. - 26. Januar 2019
| Termine > Berlin

SIX DAY BIKE-EXPO 2019