Sie sind hier

Praxisbeispiele

Die Linienstraße im Bezirk Berlin-Mitte zur abendlichen Rush-Hour
Empfehlungen für die Gestaltung von Fahrradstraßen

Im Berliner Bezirk Mitte finden sich einige Fahrradstraßen im historischen Stadtviertel "Spandauer Vorstadt". Anders als im restlichen Berlin gibt es hier enge Straßenräume. Auch die Belange des Denkmalschutzes sind für die Einrichtung von Fahrradstraßen eine Herausforderung.

1. Dezember 2020 | Praxisbeispiele > Berlin
Automatische Erfassung von Verkehrsteilnehmern mit Machine Learning in der Tübinger Straße in Stuttgart. Gespeichert werden lediglich Metadaten, keine Bilddaten.
Digitale Werkzeuge zur Konflikterkennung und -vermeidung

Die Verkehrssituation wird mittels Machine Learning und Humansensorik erfasst. Varianten einer künftigen Planung werden in Virtueller Realität und im Living Lab simuliert, um eine möglichst hohe Reduktion von Konflikten und Stress zu erreichen.

20. November 2020 | Praxisbeispiele > Baden-Württemberg
Personen auf einem E-Tretroller
Nutzungskonflikte und verkehrliche Wirkungen

Das Projekt untersucht die verkehrlichen Wirkungen und Nutzungskonflikte von neu aufkommenden elektrisch unterstützten Verkehrsmitteln als technische Innovation.

19. November 2020 | Praxisbeispiele > Deutschland

Schwerpunktthemen

Unübersichtliche Kreuzungen sind oft Hauptschauplatz schwerer innerstädtischer Verkehrsunfälle
Kreuzungen attraktiv und sicher gestalten

Gut funktionierende Kreuzungen sind ein wichtiger Bestandteil zeitgemäßer Infrastruktur. Oftmals endet an Knotenpunkten jedoch die eindeutige Radverkehrsführung und Radfahrende finden sich im fließenden Kfz-Verkehr wieder – einer der Gründe, warum Kreuzungen im Fokus städtischer Verkehrsunfälle stehen.

04.08.2020 | Schwerpunktthema
Pop-Up-Radweg Hallesches Tor
Neue Wege auf der Straße und in der Verwaltung

Die Stadt Berlin hat als erste deutsche Kommune temporäre Radinfrastruktur geschaffen. Um zu erfahren, wie das gelungen ist und welche Lehren es aus den ersten Monaten gibt, hat das Fahrradakademie-Team mit den Verantwortlichen gesprochen.

07.07.2020 | Schwerpunktthema
Leere Straßen in Zeiten von Corona
Mit Rückenwind aus der Krise?

Die derzeitige Corona-Krise führt zu aufgebrochenen Mobilitätsroutinen und einem nie dagewesenen Bewusstsein, dass Zufußgehende und Radfahrende mehr Platz brauchen. Kommunen haben nun die einmalige Möglichkeit, die neue Normalität zu gestalten.

15.05.2020 | Schwerpunktthema

Termine

28. Oktober - 31. Dezember 2020
| Termine >

Verändern autonome Fahrzeuge die Sicherheit des Radverkehrs?

23. November - 06. Dezember 2020
| Termine > Internet

Online-Umfrage im Rahmen des NRVP-Projektes AllRad

23. November - 10. Dezember 2020
| Fahrradakademie > Internet

Radinfrastruktur sicher und inklusiv gestalten