Sie sind hier

Ein Webinar der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V.

Webinar: Bike+Ride - Leitfaden des Landes Baden-Württemberg

Datum
30. Juni 2020
Veranstalter
Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V.
Veranstaltungsort
Internet
Deutschland
DE
Ansprechpartner

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die AGFK-Agentur unter weiterbildung@agfk-bw.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Weber.

Weitere Informationen

AGFK-BW-Webinar: Bike+Ride - Leitfaden des Landes Baden-Württemberg

Ein zeitgemäßes Mobilitätsangebot muss die Verkehrsmittel sinnvoll verknüpfen. Das Fahrrad spielt dabei eine zentrale Rolle – vor allem, wenn das Umsteigen zwischen Rad und dem ÖPNV ganz einfach ist. Bike+Ride heißt: Mit dem Rad zur Haltestelle, das Rad schnell und sicher abstellen und für längere Strecken dann auf Bus oder Bahn umsteigen.

Durch die Verknüpfung der Verkehrsmittel ergibt sich nicht nur ein Aktionsradius, der weit über den des Fahrrads hinausreicht. Die Kombination mehrerer Verkehrsmittel ist auch eine flexible und attraktive Alternative zum eigenen Pkw und damit ein wichtiger Beitrag zur Verkehrswende – weg vom motorisierten Individualverkehr und hin zu einem flächendeckenden und nachhaltigen öffentlichen Mobilitätsangebot. Für Verkehrsbetriebe und –verbünde bringt ein gutes Bike+Ride-Angebot einen deutlich vergrößerten Einzugsbereich und mehr Fahrgäste.

Das funktioniert aber nur, wenn die Ansprüche der Radfahrenden an die Bike+Ride-Anlage erfüllt sind.

Angesichts der Corona-Pandemie kann das ursprünglich für den 30. Juni 2020 in Offenburg geplante eintägige AGFK-Fachseminar zu diesem Thema leider nicht stattfinden. Stattdessen bietet die AGFK-BW ein Webinar mit einem gekürzten Programm an. In zwei Stunden vermitteln Experten kompakt Know-How zu:

•    Qualitätsstandards
•    Richtwerte und Bedarfsabschätzung
•    Betrieb und rechtlicher Rahmen
•    Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Über die Chatfunktion können Sie den Referenten Fragen stellen.

Datum: 30. Juni 2020, 10:00 bis ca. 12:30 Uhr


Das Programm und alle Hinweise zur Anmeldung inkl. Webinar-Leitfaden folgen in Kürze.

Meta-Infos
Stand der Information
30. Juni 2020
NRVP-Handlungsfelder
Fahrradthemen
Schlagworte
Land
Deutschland